TagesrĂŒckblick 6. April

Redaktion 6. April 2012 0 Kommentar(e)

Zum Ausklang dieser Arbeitswoche gibt es die wichtigsten Meldungen noch einmal in Kurzform.

  • XSense lĂ€utet neue Ära von kapazitiven Touchscreen Designs ein

Mit XSense kommt die nĂ€chste Generation der Touchscreen Displays. Die Sensoren der neuen Technologie sind biegsamer als alle herkömmlichen und verbrauchen darĂŒber hinaus weniger Strom. Alles zur neuen Technologie könnt ihr in unserem Bericht nachlesen.

Mit der XSense Technologie lassen sich Touch-Sensoren noch stÀrker biegen (Foto: Atmel)

  • Ist Tegra 4 schon im Anrollen?

Ähnlich wie mit Ice Cream Sandwich ist es mit den Tegra3-Prozessoren. Kaum ein GerĂ€t verfĂŒgt ĂŒber die Software bzw. Hardware und schon wird ĂŒber den Nachfolger gemunkelt. Anscheinend soll die nĂ€chste Generation der nVidia Prozessoren im Anrollen sein. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

  • Swiftkey 3 Beta erkennt sogar Leerzeichen automatisch

WÀhrend das Tippen langer Texte mit der herkömmlichen Tastatur teilweise ewig dauert, bietet Swiftkey 3 eine Alternative, mit der das Schreiben schneller von statten geht. Ein Video zeigt, wie die Keyboard-App Leerzeichen automatisch erkennt. Das Video sowie weitere Details findet ihr in diesem Bericht.

  • Panasonic Eluga kommt nĂ€chste Woche in den Handel

Mit dem Eluga will Panasonic wieder in den europÀischen Markt einsteigen. Wenn man es genau nimmt, wird der Hersteller nÀchste Woche schon das Smartphone zu uns bringen. Alle Infos haben wir in diesem Bericht zusammengefasst.

  • Samsung bringt Ultra High Speed Memory Cards speziell fĂŒr LTE-GerĂ€te

Mit den neuen Speicherkarten will Samsung vor allem die Nutzer von LTE-GerĂ€ten versorgen. Die Karten bieten Spitzen Zugriffs- bzw. Ladezeiten. Preisliche und technische Infos gibt’s hier.

  • Larry Page und sein beeindruckendes Zahlenwerk

AnlĂ€sslich seines ersten Jahrestages als Chief Executive Officer von Google machte Larry Page eine Aussendung an alle Google-Investoren. Eine kurze Zusammenfassung der Aussendung und der darin enthaltenen Superlativen haben wir hier fĂŒr euch zusammengestellt.

In diesem Sinne wĂŒnschen wir euch allen ein frohes Osterfest und bis Dienstag 😉

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen