Tagesrückblick 7. Februar

Redaktion 7. Februar 2012 0 Kommentar(e)

Und was gab´s heute Neues im Reich des Androiden? Die Highlights des heutigen Tages hier noch einmal kurz zusammengefasst.

  • Google arbeitet an Hybrid aus Smartphone und Brille

Ganz im Sinne von Terminator ist Google damit beschäftigt eine Brille mit Android zu entwickeln. Damit sollen zum Beispiel Einblendungen von Informationen zu berühmten Bauwerken in Zukunft ermöglicht werden. Was die Brille kann, könnt ihr in unserem Artikel nachlesen.

  • Motorola fordert Lizenzgebühren von Apple

Der Patentstreit zwischen Motorola und Apple geht in die nächste Runde. Momentan wird darüber verhandelt, ob nun Apple gegen Patente von Motorola verstoßen hat oder nicht. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Das HTC Velocity mit LTE-Technologie kommt jetzt auch zu uns. (BQ: htc.com)

  • HTC und Vodafone bringen mit dem Velocity 4G das erste LTE-Smartphone in Deutschland

Das erste Smartphone mit LTE-Technologie kommt nun endlich nach Deutschland. Vodafone wird das HTC Velocity anbieten. Falls ihr mehr zu dem Gerät erfahren möchtet, klickt hier.

  • Gerücht: Facebook will ab März Werbungen in seiner offiziellen Android-App schalten

Ab März will Facebook in der Android-App Werbung schalten. Das Kuriose an der Sache ist, dass es sich nicht um eine normale Werbung am unteren Bildschirmrand handelt, sondern dass sie zwischen den Posts eurer Freunde erscheinen soll. Alle Infos gibt’s in diesem Bericht.

  • Das Galaxy S3 ist nur 7mm dick und wird im Mai veröffentlicht

Nachdem das HTC Ville als dünnstes Smartphone der Welt angekündigt wurde, setzt Samsung einen drauf. Das Galaxy S3 soll nämlich laut ETNews nur ca. 7mm dick sein. Falls ihr neugierig geworden seid, könnt ihr euch hier den gesamten Artikel durchlesen.

  • Neue Bilder des HTC Ville aufgetaucht

Apropos HTC Ville. Zu diesem Gerät sind heute wieder neue Bilder und ein Video aufgetaucht. Die Bilder und das Video findet ihr in diesem Bericht.

  • Smartphone-Erstkäufer sprechen Androidisch

Mit über der Hälfte aller Smartphone-Erstkäufe hat Android auch hier die Nase vorne. Lediglich 34% aller Smartphone-Erstbesitzer greifen zum Apple-Phone. Die genaue Statistik haben wir in unserem Artikel zusammengefasst.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen