Tagesrückblick 8. Oktober 2013

Redaktion 8. Oktober 2013 0 Kommentar(e)

Heute sind Informationen aufgetaucht, wonach Samsung an einem Konkurrenzprodukt zu Google Glass arbeitet. Die Gear Glass soll bereits im Frühjahr 2014 auf den Markt kommen. Außerdem sind heute wieder mal einige Informationen zum Nexus 5 bekannt geworden: Das Smartphone soll neben unterschiedlichen Speicherausstattung auch einen unterschiedlich großen Akku besitzen. Was sich in der Android-Welt heute sonst noch getan hat, erfährst du wie immer in unserem Tagesrückblick.

Nexus 5: Ab 300 Euro und angeblich mit verschiedenen Akkugrößen bei 16 und 32 GB-Modell

Phone Arena hat von einem Tippgeber die Preise für das LG Nexus 5 Smartphone zugesteckt bekommen. Demnach soll das 16 GB Modell für 299 US-Dollar angeboten werden, das 32 GB Modell hingegen für 399 US-Dollar. Interessantes Detail: Je nach Modell, kommen angeblich unterschiedliche Akkus zum Einsatz. Hier haben wir die Details zu dieser Meldung zusammengefasst.

Galaxy S5: Angeblich mit wasser- und staubdichtem Gehäuse

Mit dem Galaxy S4 Active hat der südkoreanische Hersteller Samsung bereits ein Smarpthone im oberen Leistungssegment für den Outdoor-Bereich im Angebot. Neuesten Gerüchten zufolge, soll das nächste Flaggschiff der Galaxy S-Serie aber von vornherein über ein robustes, wasserdichtes Gehäuse verfügen und so eine Active-Variante überflüssig machen. Weitere Informationen hierzu findest du in unserem Beitrag.

Eric Schmidt: Android ist sicherer als iOS

Über die Sicherheit von Android wird viel und hitzig diskutiert. Allgemein ist bekannt, dass es neben ein paar Sicherheitslücken, die Google regelmäßig stopft, auch Schadsoftware gibt. Eric Schmidt, seines Zeichens Google-Vorstandsvorsitzender, hat nun allerdings zu Protokoll gegeben, dass das Google-Betriebssystem sicherer sei, als iOS. In unserem Artikel haben wir alle wichtigen Informationen zu dieser Meldung zusammengefasst.

Microsoft verhandelt auch mit Samsung und Huawei über Dual-Boot-Option

Erst gestern hatten wir von einem möglichen Dual-Boot-Gerät von HTC berichtet. Heute erreichte uns eine Meldung, wonach Microsoft auch andere Hersteller wie Samsung oder Huawei nach einer entsprechenden Option angefragt haben soll. Versucht die Softwareschmiede aus Redmond nun krampfhaft Marktanteile zu generieren? Was dies für die Kunden bedeuten könnte erfährst du in unserem Beitrag.

Das Samsung Ativ Q soll sowohl mit Android als auch mit Windows RT ausgeliefert werden. (Foto: PC Advisor)

Das Samsung Ativ Q soll sowohl mit Android als auch mit Windows RT ausgeliefert werden. (Foto: PC Advisor)

Gear Glass: Samsung arbeitet an Google Glass-Konkurrenten

Konkurrenz für Google Glas? Angeblich arbeitet Samsung ebenfalls an einer eigenen Datenbrille. Die Samsung Gear Glass soll im Frühling 2014 auf den Markt kommen. Weitere Informationen zur Galaxy Gear Glass erhältst du in unserem Artikel.

Tablet-Markt: Rekordabsatz in Deutschland, günstige Siebenzöller am beliebtesten

Der CEO von Research in Motion betrachtet Tablets seit einiger Zeit als “tote Produktgattung” – sein PlayBook bekam kein Nachfolgemodell. Laut dem Branchenverband BitKom ist das keine kluge Idee, da sich die Tablets in Deutschland nach wie vor sehr gut verkaufen. Welche Tablets sich aufgrund ihres Formfaktors und Preises am besten verkaufen erfährst du in unserem Beitrag.

Google Hangouts-Update soll SMS-Integration bringen

Seit der offiziellen Bestätigung, dass Android 4.4 KitKat kommen wird, gibt es jeden Tag neue Gerüchte. Dieses mal betrifft es die Google Hangouts-App: Es heißt, dass mit Android 4.4 der SMS-Empfang und -Versand Einzug in den Messenger halten sollen. Ebenso soll in Zukunft das Versenden von Videos möglich sein. Aufgetauchte Screenshots der 1.3 Version verstärken diesen Verdacht. Hier haben wir alle Informationen dazu zusamemngefasst.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen