Genial: ein 3D-Drucker, der Pizzas herstellen kann

23. Juni 2016 0 Kommentar(e)

Dass man neben Papier nun auch schon Gegenst├Ąnde drucken kann, ist nicht neu. Doch ein Lebensmittel-Drucker ist mal ganz was anderes.

So sieht der Pizzadrucker von BeeHex aus. (Foto: Beehzex)

So sieht der Pizzadrucker von BeeHex aus. (Foto: Beehex)

Im nachfolgenden Video wird der Beweis angetreten. Wir sehen einen Pizza-Drucker, der iun fl├╝ssiger Form, Teig, K├Ąse und Tomatensauce aufbringt. In diesem Fall sogar in Herzchenform. Diese Form wird mittels App bestimmt, ebenso die Dicke der Pizza und nat├╝rlich ist auch der Belag w├Ąhlbar. 4 Minuten dauert es, dann ist die Pizza fertig.

Und so sehen die Pizzen aus, die der Pizzadrucker "druckt". (Foto: Beehzex)

Und so sehen die Pizzen aus, die der Pizzadrucker „druckt“. (Foto: Beehex)

Der Pizzadrucker von BeeHex ist bereits vorbestellbar. Im nachfolgenden Video seht ihr, wie es funktioniert.

Quelle: Facebook/The Verge

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Gesch├Ąftsf├╝hrer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spa├č, dass er daf├╝r sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft nat├╝rlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil