Genial: ein 3D-Drucker, der Pizzas herstellen kann

23. Juni 2016 0 Kommentar(e)

Dass man neben Papier nun auch schon Gegenstände drucken kann, ist nicht neu. Doch ein Lebensmittel-Drucker ist mal ganz was anderes.

So sieht der Pizzadrucker von BeeHex aus. (Foto: Beehzex)

So sieht der Pizzadrucker von BeeHex aus. (Foto: Beehex)

Im nachfolgenden Video wird der Beweis angetreten. Wir sehen einen Pizza-Drucker, der iun flüssiger Form, Teig, Käse und Tomatensauce aufbringt. In diesem Fall sogar in Herzchenform. Diese Form wird mittels App bestimmt, ebenso die Dicke der Pizza und natürlich ist auch der Belag wählbar. 4 Minuten dauert es, dann ist die Pizza fertig.

Und so sehen die Pizzen aus, die der Pizzadrucker "druckt". (Foto: Beehzex)

Und so sehen die Pizzen aus, die der Pizzadrucker „druckt“. (Foto: Beehex)

Der Pizzadrucker von BeeHex ist bereits vorbestellbar. Im nachfolgenden Video seht ihr, wie es funktioniert.

Quelle: Facebook/The Verge

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil