Immer nur am Fließband arbeiten: Roboter zeigt seine Emotionen

7. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Hast du gewusst, dass Industrierobotern die Arbeit am Fließband genauso wenig zusagt, wie uns Menschen? Nein? Dann musst du dieses Video gucken.

Mein erster Tag bei UPS (Foto: Moonchay.com)

Mein erster Tag bei UPS (Foto: Moonchay.com)

Nicht, dass wir tatsächlich geglaubt hätten, Roboter könnten traurig gucken, nur weil sie Fließbandarbeit machen müssen, aber dieses Video wollen wir euch nicht vorenthalten. Da hat sich der Betreiber von Moonchay.com was ganz Besonderes einfallen lassen und zwei Industrierobotern Augen verpasst, die den Gemütszustand der beiden Helferlein sehr gut demonstrieren.

Hier ist das Video:


Und was ein Roboter an seinem ersten Tag bei UPS macht, das seht ihr in diesem Video:

First day at UPS - Imgur

 

Quelle: Facebook/Technuggets, Moonchay

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil