Modulare Flugzeuge – die Zukunft des Fliegens verläuft „gekapselt“.

Wolfgang Windischhofer 1. September 2016 0 Kommentar(e)

Das Projekt „Clip-Air“ will den Bereich des Luft-Transports revolutionieren. Inhalt des Konzeptes ist es, die Fracht in separaten Kapseln unterzubringen.

Unbenannt-1

Diese werden vom eigentlichen „Antrieb“, in Form von Flügel und Triebwerken getragen und geflogen. Ziel ist es mehr Flexibilität zu offerieren, Transport-Prozesse zu optimieren und dabei Energie, sowie Ressourcen zu sparen.

Quelle: youtube

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen