Bus ohne Fahrer – smart von A nach B

Wolfgang Windischhofer 14. September 2016 0 Kommentar(e)

Keine Lust mehr durch Einkaufszentren oder Flughäfen zu Fuß zu stapfen? Hier ist die Lösung.

t

Im Laufe des 1-jährigen Pilot-Projektes „EZ10“ in Finnland schickte man einen fahrerlosen Elektro-Bus durch die Straßen. Grundsätzlich folgt das Gefährt fix definierten Weg-Routen und Stopps, doch können sich Passagiere mittels App von anderen Haltestellen abholen lassen.

Quelle: YouTube 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen