DTEK50: das zweite Android-Smartphone von BlackBerry

Hartmut Schumacher 27. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Das neue Modell „DTEK50“ ist nach Angaben seines Herstellers BlackBerry das „sicherste Android-Smartphone der Welt“.


Auch interessant: Drei neue Android-Smartphones von BlackBerry

(Foto: BlackBerry)

(Foto: BlackBerry)

Mit dem „DTEK50“ hat BlackBerry nun sein zweites Android-Smartphone angekündigt – das bald für den vergleichsweise niedrigen Preis von 339 Euro zu haben sein wird.

Das DTEK50 besitzt im Gegensatz zum Modell „Priv“ keine Hardware-Tastatur. Besonderen Wert legt BlackBerry auf Datensicherheit: Das DTEK50 verschlüsselt nicht nur die Informationen seines Benutzers, sondern verspricht auch, Sicherheits-Updates des Betriebssystems sehr schnell auszuliefern. Hinzu kommen BlackBerry-eigene Sicherheitsverbesserungen.

Als Betriebssystem dient Android 6.0. Der Bildschirm des DTEK50 hat eine Diagonale von 5,2 Zoll. Die Kamera auf der Rückseite bietet eine Auflösung von 13 Megapixeln, die Kamera auf der Vorderseite eine Auflösung von 8 Megapixeln. Der Massenspeicher lässt sich durch MicroSD-Karten mit einer maximalen Größe von 2 TB ergänzen.

Quelle: BlackBerry

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.