DxOMark-Benchmark: iPhone 6s hat schlechtere Kamera als einige Android-Smartphones

14. Oktober 2015 0 Kommentar(e)

Apple verliert gegen Android: Wie der DxOMark, ein Benchmark-Test für Kameras, zeigt, erreicht das neue iPhone 6s weniger Punkte als die Konkurrenz mit Android-OS. Wir haben alle Ergebnisse des Tests für euch. 

Auch interessant: Personalwechsel: Neuer Android-Chef für Chrome OS, Chromecast und Android

Apple hat es, den Kollegen von DxOMark zufolge, nicht geschafft, die Kamera im Vergleich zum Vorjahresmodell deutlich zu verbessern. Das hat zur Folge, dass die androide Garde vorbeiziehen kann. Bislang war das iPhone 6 führend, ab sofort thront Sony auf dem ersten Platz: Das Xperia Z5 führt die Benchmark-Rangliste an, dicht gefolgt vom Samsung Galaxy S6 edge und dem neuen Nexus 6P. Auch LG, mit dem G4, und Motorola, mit dem Moto X Style platzieren sich unter anderem noch vor dem Apple-Flaggschiff. Apple belegt die Plätze acht bis zehn, wobei mit dem iPhone 6 Plus und dem iPhone 6 zwei Geräte aus dem eigenen Lager vor dem neuesten Modell, dem iPhone 6s, gelistet sind.

dxomark-benchmark

82 Punkte erreicht das iPhone 6s, ebenso wie das Vorgängermodell. Das Xperia Z5 von Sony kommt auf 87 Punkte, das S6 edge auf deren 86. Keine allzu großen Unterschiede also, was natürlich auch bedeutet, dass die Hersteller erstens auf einem ähnlich hohen Level agieren und zweitens natürlich alle Kameras einwandfreie Ergebnisse liefern. Beanstandet wird beim iPhone 6s allerdings der fehlende optische Bildstabilisator, außerdem lassen die Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen deutlich nach.

Bleibt abzuwarten, ob Apple nachlegen kann: Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft, und die Herrschaften aus Cupertino werden das Ergebnis sicherlich nicht erfreut registriert haben. Insofern sollte es also gerade für den Endnutzer von Vorteil sein, wenn sich auch Apple gezwungen sieht, sich wieder deutlicher zu verbessern. Nicht, dass das iPhone 6s ein schlechtes Gerät wäre, ganz im Gegenteil, im Sinne einer allumfassenden Verbesserung kann ein wenig Druck aus der Android-Fraktion aber nur von Vorteil sein. Das nächste iPhone kommt aber bestimmt, man darf neugierig sein, was sich Apple hinsichtlich der Kameraqualität einfallen lässt – und ob die Androiden weiterhin den Platz an der Sonne behaupten können.

Hat jemand Erfahrung mit der Kamera des iPhone 6s? Und wenn ja, seid ihr mit den Ergebnissen zufrieden? Wir freuen uns über Kommentare!

Quelle: DxOMark [via Android Headlines]

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil