G8 ThinQ: LGs neues Flaggschiff soll bereits 2019 erscheinen

Florian Meingast 14. Juni 2018 Kommentare deaktiviert für G8 ThinQ: LGs neues Flaggschiff soll bereits 2019 erscheinen Kommentar(e)

Nur kurze Zeit nach der Veröffentlichung des G7 ThinQ soll LG schon an dessen Nachfolgemodell arbeiten. Wir haben die aktuellsten Gerüchte rund um LGs neues Flaggschiff für euch zusammengefasst.

Das G8 ThinQ soll bereits während des MWC 2019 in Barcelona vorgestellt werden.

Das G8 ThinQ soll bereits während des MWC 2019 vorgestellt werden. Bild: LG

Beim Design dürfte sich LG stark am Vorgängermodell orientieren, auf die Aussparung am oberen Bildschirmrand soll jedoch verzichtet werden. Zudem soll das Unternehmen an einer neuen Bildschirmtechnologie arbeiten. Das behauptet zumindest der Leaker Ice Universe. Geht es nach ihm, soll das G8 ThinQ angeblich einen 4K LCD-Bildschirm erhalten. Das südkoreanische Technikmagazin ETNews spekuliert zudem damit, dass LG seinem neuen Flaggschiff keinen mehr Lautsprecher verpassen wird. Töne und Gespräche sollen demnach während das Smartphone an das Ohr gehalten wird mittels Vibration über die Knochen ins Gehirn übertagen und somit hörbar gemacht werden.

Unter der Haube des 2019 erscheinenden G8 ThinQ soll ein Snapdragon 855-Prozessor tackten. Was den Arbeitsspeicher betrifft wird über 6 Gigabyte gemunkelt. Die Größe des internen Speicherplatzes soll 128 Gigabyte betragen. Das G8 ThinQ soll umgerechnet etwa 683 Euro kosten.

Quelle: Digitaltrends

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen