Galaxy S8: Killt Samsung den Homebutton?

Heiko Bauer 8. November 2016 Kommentare deaktiviert für Galaxy S8: Killt Samsung den Homebutton? Kommentar(e)

Ein aktueller Leak beim chinesischen Microblogging-Dienst Weibo lässt vermuten, dass Samsung beim Galaxy S8 auf den Homebutton verzichtet. Außerdem soll es entgegen früheren Gerüchten keine 4K-Auflösung bekommen.

Auch interessant: Deutsche Behörden ermitteln nun gegen Mark Zuckerberg und andere Facebook-Mitarbeiter

Galaxy S7 Homebutton

Ist der Homebutton bei Samsungs Flaggschiffen (hier noch beim S7) bald Geschichte?

Laut dem Weibo-Blogger „i ice universe“ existieren wohl keine Bestellungen für Homebutton-Komponenten bei den Zulieferern. Das würde zu Samsungs kürzlicher Ankündigung eines „glatten Designs“ passen, bei dem der Fingerabdruckscanner dann unter dem Displayglas liegen könnte.

Galaxy S7 Weibo Homebutton

Angeblich gibt es zudem Hinweise darauf, dass das Display lediglich eine 2K-Auflösung wie das S7 bekommt. Bislang war von 4K die Rede, was besonders für VR-Anwendungen nützlich gewesen wäre. Zudem soll der Screen aus einem neuen, nicht näher bezeichneten Material bestehen.

Quelle: The Next Web, AndroidPure

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen