Gutscheinkarten für Google Play bereits in Großbritannien erhältlich

Redaktion 5. März 2013 1 Kommentar(e)

Am unteren Ende des Play Stores ist ein Link mit der Aufschrift „Geschenkkarte einlösen“ sichtbar. Bis dato hat man es allerdings nicht geschafft, die Karten bei uns auch anzubieten. Da Großbritannien nun damit versorgt wurde, könnten die Karten auch hierzulande bald verfügbar sein.

Manche Google Play-Nutzer müssen nach wie vor auf Kauf-Apps verzichten, da sie keine Kreditkarte haben oder auf dem App-Marktplatz die Daten nicht preisgeben wollen. Hier würden natürlich die Gutscheinkarten, welche es in den USA schon fast ein Jahr gibt, sehr hilfreich sein. Allerdings haben wir hierzulande die Karten noch immer nicht erhalten. Das könnte sich nun bald ändern, denn jetzt sind die Engländer in den Genuss gekommen. In einem Geschäft der Supermarktkette Tesco wurden die Geschenkkarten nämlich schon gesichtet. Dort sind Karten im Wert von 10 bzw. 25 Pfund ersichtlich. Auch 50 Pfund-Karten sollen später angeboten werden.

Hier sind nur 10 bzw. 20 Pfund Karten ersichtlich. Es sollen allerdings auch noch 50 Pfund Gutscheine angeboten werden.

Hier sind nur 10 bzw. 25 Pfund Karten ersichtlich. Es sollen allerdings auch noch 50 Pfund Gutscheine angeboten werden.

7 Monate nach der ersten Vorstellung hat es Google tatsächlich geschafft, die Karten in einem zweiten Land – neben den USA – einzuführen. Dies könnte uns jetzt Hoffnung geben, dass auch wir die Karten schon bald erwerben können. Womöglich hat der Suchmaschinengigant nun eingesehen, dass eine Alternative zur Kreditkarte unumgänglich ist. Doch es wäre ja nicht Google, wenn man nicht auf die Bekanntgabe von persönlichen Daten beharren würde.

Quelle: Eurodroid

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen