Huawei Mate 10 Pro: Huawei stellt neue Mate-Serie vor

16. Oktober 2017 Kommentare deaktiviert für Huawei Mate 10 Pro: Huawei stellt neue Mate-Serie vor Kommentar(e)

Heute Nachmittag ging in der Olympiahalle München der Launch der neuen Mate 10-Generation über die Bühne. Huawei zeigte zwei starke Smartphones, die sich nur in Nuancen unterscheiden. Für Deutschland und Österreich wird vor allem das Huawei Mate 10 Pro interessant. Wir waren vor Ort und haben alle Infos für euch.

Auch interessant: ANDROID 8.0 – Das Update im Check

mate10-main

Wir beginnen mit den technischen Daten des Huawei Mate 10 Pro. In Österreich und Deutschland wird der Fokus auf dem leistungsfähigeren der beiden Modelle liegen. Als Antriebseinheit fungiert der Kirin 970, der schon auf der IFA in Berlin gezeigt wurde. Die Besonderheit der CPU: Sie besitzt einen eigenen Kern, der ausschließlich für die neuronalen Prozesse da ist – Schlagwort: NPU; Neural Processing Unit. Das Mate 10 wird darum von Huawei auch als das erste intelligente Smartphone bezeichnet. Wie stark die NPU tatsächlich ist wird unser Test zeigen, zu lesen in der nächsten Ausgabe des Android Magazins.

Die weiteren Daten: 6 GB RAM, 128 GB Festspeicher, 4.000 mAh-Akku. Der Akku soll besonders lange halten, rund 30 Prozent länger als beim Vorgänger. Die Kameras: Rückseitig 12 MP (RGB-Farbsensor) und 20 MP (Monochrom), beide mit f/1.6-Blende. Dank der verbauten KI soll die Kameras 2000 Objekte pro Minute erkennen können. Das Display misst sechs Zoll in der Diagonale und löst mit FHD+ auf, also mit 2.160 x 1.080 Pixeln. Auf WQHD verzichtet man für eine längere Akkulaufzeit. Verbaut ist das alles in einem schicken Gehäuse aus Glas, mit sehr dünnen Rändern und deutlich über 80 Prozent Display/Gehäuse-Ratio. Der Rest: IP 67-Zertifizierung, PC-Modus, vier Farben, Fingerprintsensor.

Das Mate 10 kommt mit 4 GB RAM, der halben Speicherkapazität und einem 5,9 Zoll-Display (WQHD), ist aber vorerst in unseren Breitengraden nicht verfügbar. Wie gesagt: Unser Test folgt so schnell wie möglich.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen