!!!Hype!!! Galaxy Note 5 kommt jetzt doch nach Europa

Redaktion 16. Oktober 2015 8 Kommentar(e)

Als Samsung das Galaxy Note 5 zum ersten Mal ├Âffentlich zeigt, war die breite Masse emp├Ârt. Anstatt das Phablet mit Eingabestift auch in Europa zu bringen, hat man uns das Galaxy S6 edge+ vorgesetzt mit der Begr├╝ndung dass hierzulande niemand den S-Pen verwende und folglich das Note 5 nicht nach Europa kommen w├╝rde. Diese Entscheidung wurde jetzt aber wieder ├╝ber den Haufen geworden, denn das Note 5 soll angeblich jetzt doch zu uns kommen.

Auch interessant: HTC One A9: Pressebilder, Spezifikationen und alle Details zum kommenden Smartphone

Note_5_main

Wie der koreanische Hersteller k├╝rzlich bekanntgab, wird das Samsung Galaxy Note 5 ab Ende Oktober auch in der Ukraine erh├Ąltlich sein. Damit gibt es zumindest einen ersten Hoffnungsschimmer am Horizont, dass wir tats├Ąchlich noch ein Note 5 bekommen. Ab dem 28. Oktober kann das Smartphone in der 32GB-Variante f├╝r einen Preis von rund 800 Euro vorbestellt werden.

Nat├╝rlich ist diese erste Ank├╝ndigung f├╝r die Ukraine noch keine Garantie f├╝r einen Marktstart bei uns, allerdings halten wir es f├╝r sehr wahrscheinlich, dass Samsung das Note 5 zum Weihnachtsgesch├Ąft auch zu uns bringt. W├╝nschenswert w├Ąre es zumindest.

Was h├Ąltst du davon? Wirst du dir ein Galaxy Note 5 holen oder ist es mittlerweile f├╝r dich gestorben? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Quelle: SamMobile

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen