„Ich bin Iron Man“ – Limitierte Auflage des Avenger Galaxy S6 Edge ist ab morgen erhältlich

26. Mai 2015 3 Kommentar(e)

Samsung hat uns bereits vor einiger Zeit wissen lassen, dass eine Iron Man-Edition des Galaxy S6 auf uns zukommt. Jetzt ist es offiziell und wir dürfen sogar einen Blick auf das Gerät werfen.

Auch interessant: Galaxy Note 5 soll schon im Juli vorgestellt werden; Hat Samsung Angst vor Apple?

iron_man_galaxy_s6_edge_main

Anfang des Monats hat ein Sprecher von Samsung verkündet, dass man eine Special-Edition vom Galaxy S6 vorstellen und dieses die Farben vom Superheld Iron Man haben wird. Jene Ankündigung hat Samsung jetzt auch eingehalten und einen YouTube-Trailer veröffentlicht, der das Iron Man S6 zeigt.

Etwas zu viel des Guten?

Die ersten Mock-Ups, die wir Anfang des Monats zeigten, haben wirklich gut ausgesehen und wurden auch von euch bejubelt. Leider hat es Samsung ein wenig mit den Aufklebern übertrieben. Anstatt einfach nur das Gerät in Rot und Gold einzufärben hat Samsung an der Rückseite noch eine Zeichnung des Iron Man-Helmes untergebracht und unseres Erachtens schon wieder etwas übertrieben.

Zusammen mit dem speziellen Galaxy S6 Edge wird auch noch eine Qi-Ladestation in der Farbe Rot ausgeliefert und auch eine Schutzhülle für das Smartphone ist im Lieferumfang enthalten. Auch das Theme von TouchWiz wurde entsprechend überarbeitet und hat einen sehr metallischen Look erhalten.

new_Galaxy S6 edge Iron Man Limited Edition_KV1_640

Limitierte Auflage und nur in Asien

Vom Iron Man-Galaxy S6 Edge werden nur 1.000 Stück verkauft und diese sollen nur in China, Südkorea und Hong Kong angeboten werden. Zu welchem Preis das Smartphone zu Buche schlagen wird, wissen wir leider nicht. Da es aber hierzulande sowieso nicht an den Start geht, ist es ohnehin nicht wirklich relevant – Schade eigentlich.

Wie stehst du zu der Politik von Samsung? Hättest du dir das Galaxy S6 Edge in Rot-Gold geholt und wenn ja, wie viel hättest du dafür ausgegeben? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Quelle: Samsung

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil