Konkurrenz für Tesla: Lucid Motors stellt Elektro-Limousine mit 1.000 PS vor

Michael Derbort 23. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Konkurrenz für Tesla: Lucid Motors stellt Elektro-Limousine mit 1.000 PS vor Kommentar(e)

Tesla ist sicherlich einer der Pioniere auf dem Gebiet der elektrisch betriebenen Fahrzeuge. Allerdings ist das Unternehmen längst nicht mehr alleine auf dem E-Automarkt. Ein neuer Hersteller namens Lucid Motors prescht hervor und stellt ein Serienmodell vor, das ab 2018 produziert werden soll und das es wahrlich in sich hat. 

Bild: Lucid Motors

Bild: Lucid Motors

Spektakulär

Nicht nur das Design ist spektakulär, auch sonst wird dieses Auto hohen Ansprüchen gerecht. Das Interieur wirkt sehr luxuriös, der riesige Display in der Mitte des Armaturenbretts versorgt den Fahrer mit allen möglichen Informationen und ist das Herzstück des Infotainment-Systems mit 29 Lautsprechern. Der 1.000 PS starke Antrieb ist theoretisch in der Lage, den Wagen auf bis zu 300 km/h zu beschleunigen, allerdings wird das Spitzentempo elektronisch bereits früher limitiert. Von 0 auf 100 km/h sprintet das Geschoss in nur 2,69 Sekunden. Der 90 kWh-Akku bringt den Wagen nach Werksangaben bis zu 640 km weit.

Wie sich die meisten denken können, ist das kein Auto, das für den schmalen Geldbeutel konzipiert wurde. Der Anschaffungspreis knackt deutlich die 100.000-Euro-Marke.

Quelle: Lucid Motors

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen