Ladepower für bis zu 4 Geräte gleichzeitig

28. Juli 2015 0 Kommentar(e)

Wir kennen das: wir benötigen dringend Energie. Genaugenommen unser Handy, doch an dem einzigen Ladekabel, das weit und breit zur Verfügung steht, hängt bereits ein noch viel wichtigeres Handy. Warten ist angesagt. Besser gesagt: Warten war angesagt.

Auch interessant: Atom: Smartphone-Akku beim Radfahren per Muskelkraft aufladen

1

Denn ab sofort laden wir bis zu vier USB-Geräte gleichzeitig. Und zwar mit der „Revolt 4 Port USB-Ladestation“. Sie eignet sich für Smartphones, Navis, Tablets, MP3-Player, Digitalkamera und viele weitere USB-Geräte.

2

Intelligenz fĂĽr mehr Sicherheit

Die eingesetzte Smart-Power-Technologie verwendet den maximal möglichen Ladestrom und sorgt dabei für höchste Sicherheit: Das Netzteil erkennt das Ladeprotokoll des Mobilgerätes, passt die Ladestromstärke dynamisch an und verwendet automatisch die richtige Ladespannung. Damit ist entsprechender Schutz vor Überspannung gegeben.

Jeder der 4 USB-Ports liefert bis zu 2,5 Ampere. Die Gesamt-Stromstärke liegt allerdings nicht bei 10 Ampere, aber immerhin bei 5 Ampere. Damit lassen sich bis zu zwei stromhungrige Tablets gleichzeitig laden!

Besonders praktisch: In der integrierten Geräte-Halterung kann man während des Ladevorgangs bequem den Tablet-PC oder das Smartphone abstellen.

Zu haben ist die Ladestation bei Pearl fĂĽr rund 25 Euro.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil