Leistungsstarker USB-WLAN-Stick f├╝r WLAN b/g/n zum Preis von 15 Euro

23. August 2016 0 Kommentar(e)

Nicht jedes technische Ger├Ąt kann von Haus mit mobilem Internet was anfangen. Dazu braucht es ein WLAN-Modul. Aber das kostet nicht viel.

1

Dein PC hat zwar einen LAN-Anschluss, aber du hast das Gef├╝hl, dass das mobile Internet schon schneller ist? Dein PC hat LAN, aber das Internet ist schon seit Stunden ausgefallen? Du m├Âchtest dein altes Notebook mit in den Urlaub nehmen und dort WLAN empfangen? Alles F├Ąlle, in denen du auf ein externes WLAN-Modul angewiesen bist.

Umg├Ąngliche Steckl├Âsung

Pearl bietet eine L├Âsung in Stick-Form f├╝r ├Ąltere Ger├Ąte: Mit bis zu 300 Mbit/s (vorausgesetzt die Mobilfunkverbindung spielt mit) sind damit auch gro├če Datenmengen wie Musik und Videos schnell ├╝bertragen. Dabei ist die Einrichtung ein Kinderspiel: Per WPS-Taste die Netzwerkverbindung auf Knopfdruck einrichten und schon surft man los.

Die externe, ausrichtbare Antenne sorgt f├╝r die bestm├Âglichen Verbindungs-Qualit├Ąt. Unterst├╝tzt werden ├╝brigens die WLAN-Standards: IEEE 802.11b/g/n.

Das kleine Ding (153 x 13 x 6 mm gro├č und 10 g schwer) ist f├╝r 14,90 Euro hier zu haben.

Quelle: Pearl

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Gesch├Ąftsf├╝hrer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spa├č, dass er daf├╝r sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft nat├╝rlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil