LG Watch Urbane im Google Store, Moto 360 und G Watch R werden g√ľnstiger

Redaktion 28. April 2015 0 Kommentar(e)

LG hat bereits vergangene Woche anklingen lassen, dass die Urbane auf dem Weg zu uns sei, doch ein wirkliches Datum wurde nicht angegeben. Jetzt ist die Uhr bereits via Google Store erhältlich während die G Watch R sowie die Moto 360 preislich reduziert wurden.

Auch interessant:¬†VivoWatch: Asus k√ľndigt zu Android und iOS kompatibles Fitness-Wearable an

LG_Watch_Urbane_main

Sie wird als der direkte Konkurrent zur Apple Watch kommuniziert und ist auch preislich in der gleichen Region angesiedelt. Die Rede ist von der LG Watch Urbane. Die hochwertig verarbeitete Aluminium-Smartwatch ist ohne Frage eine der Schönsten bisher. Das lassen sich die Koreaner auch bezahlen. Satte 349 Euro kostet die Uhr im Google Store und ist somit die teuerste Android Wear-Smartwatch bisher.

Daf√ľr bekommt man allerdings ein vollgepacktes Ger√§t mit P-OLED-Display, Snapdragon 400 Prozessor, IP67-Zertifizierung, tauschbaren Armb√§ndern und einer Menge Sensoren. Die vollst√§ndige Auflistung der Spezifikationen sowie der¬†Funktionen findest du in diesem Artikel.

Ein besonderes Highlight sind die neuen Android Wear-Funktionen, die bereits ab Werk auf der neuen Watch Urbane installiert sind. Gestensteuerung, Always on-Modus oder die Verbindung via WLAN Рum nur einige wenige Neuerungen im Update zu nennen. Eine vollständige Auflistung und die genaue Erklärung der Features findest du hier.

Moto360_tragekomfort

Moto 360 und G Watch R g√ľnstiger

Im Zuge der Einf√ľhrung der Urbane hat Google gleich die bisher ver√∂ffentlichten Smartwatches im Preis reduziert. So ist zum Beispiel die Moto 360 um nur 179 Dollar im Google Store in den Vereinigten Statten gelistet und auch bei der G Watch R wurde eine Verg√ľnstigung vorgenommen. F√ľr nur 249 Dollar ist die Smartwatch jetzt im Google Store erh√§ltlich. Hierzulande hat sich am Preis f√ľr die beiden Ger√§te noch nichts ge√§ndert. Vielleicht wird hier die Anpassung etwas sp√§ter vorgenommen. Sollte Google auch in Deutschland die Preise reduzieren, dann sind die Uhren auf jeden Fall ein absolutes Schn√§ppchen. Interessenten sollten dann zuschlagen!

Kein WLAN-Support f√ľr G Watch R

Dabei¬†sollte man aber aufpassen. Im Zuge des neuen Updates wird der WLAN-Support nachger√ľstet und soll es erm√∂glichen, selbst wenn die Armbanduhr nicht in Reichweite von Bluetooth ist, dass eine Verbindung zum Smartphone via WLAN aufgebaut werden kann. Leider wird dieses neue Feature von den beiden verg√ľnstigten Uhren nur die Moto 360 erhalten. Die G Watch R geht aufgrund der fehlenden WLAN-Antennen leer aus.

Quelle: Google Store, AndroidCentral

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen