Marshmallow-Update nun auch für das Galaxy Note 4

Heiko Bauer 10. Mai 2016 0 Kommentar(e)

Obwohl sogar das ein Jahr ältere S5 bereits in den Genuss der neusten Android-Version kommt, mussten die Besitzer des Phablets bislang warten. Nun ist es soweit.

Auch interessant: HoloFlex: Prototyp zeigt erstes flexibles Holo-Smartphone

Die Verkaufszahlen des Galaxy Note 4 haben unter der Markteinführung des Konkurrenten iPhone 6 Plus gelitten. (Foto: Samsung)

Bild: Samsung

Der offizielle Rollout in Europa läuft zwar schon ein paar Wochen, allerdings waren die deutschen Modelle bisher nicht dabei. Wie der Blog „All about Samsung“ berichtet, haben die Koreaner nun mit der Verteilung begonnen, zumindest erst einmal für Geräte ohne Branding.

Langsam, aber sicher

Falls das Update bei dir noch nicht angezeigt wird, dürfte es in Kürze kommen. Im Menü »Über das Telefon« kannst du auch selbst ab und zu nachsehen. Da die Datei fast 1,3 GB groß ist, solltest du für die Aktualisierung etwas Zeit mitbringen.

Quelle: MobiFlip, All about Samsung

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen