Mit TAP auf jeder Oberfläche tippen – ohne Tastatur

13. Mai 2016 0 Kommentar(e)

Eine neue Technologie ermöglicht uns in Zukunft das tippen, wo wir gerade Lust darauf haben: auf dem Tisch, auf dem Nachtkästchen, in der Badewanne – aber immer ohne Tastatur.

1

TAP ist nichts anderes als ein Band aus Schaumstoff, das wir uns ähnlich einem Handschuh über die Finger streifen. Aber diese Band kann viel mehr, als wir für möglich halten. Es kann 31 Bewegungen unserer Finger in Buchstaben und Zahlen umwandeln, die dann via Bluetooth an mobile Geräte übertragen werden. Und das mit einer Genauigkeit von 99 Prozent, so Ran Poliakine, der Erfinder.

Schaut unscheinbar aus, kann aber doch so viel: TAP (Foto: tapwithus)

Schaut unscheinbar aus, kann aber doch so viel: TAP (Foto: tapwithus)

Egal wo …

Das Beste daran: Wo wir diese Fingerbewegungen durchführen ist völlig belanglos. Wir benötigen keine Tastatur dazu. Laut Poliakine könnte das System sogar Konkurrenz für Sprachsysteme wie Google Now sein und auch die Gestensteuerung ersetzen.

Hier noch ein Video dazu:

Quelle: Tapwithus

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil