OnePlus 2: Erste Hands On-Fotos aus der Redaktion, Verkauf startet heute

11. August 2015 1 Kommentar(e)

Unser OnePlus 2 hat uns vor wenigen Minuten erreicht – und wir versorgen euch sogleich mit ersten EindrĂĽcken vom Gerät. Und: Der Verkauf startet heute, ab ca. 10 Uhr können die ersten Invites eingelöst werden.

Auch interessant: Das ist das OnePlus Two (Specs, Fotos, Features, Preis und Verfügbarkeit)

facebook-bild

Die Freude in der Redaktion war groĂź, als heute Vormittag das OnePlus 2 endlich bei uns eintrudelte. Fast auf die Minute genau mit dem offiziellen Verkaufsstart ĂĽbrigens – der zwar seit 10 Uhr ĂĽber die BĂĽhne gehen soll, momentan aber noch auf sich warten lässt. Egal, wir vertreiben euch die Wartezeit mit unseren ersten EindrĂĽcken zum Gerät: Die Verarbeitung ist hervorragend, die zweite Auflage des Flaggschiff-Killers, wie der Hersteller seine Geräte nennt, wirkt noch edler und wertiger als der Vorgänger. Am unteren Gehäuserand sitzt ein Fingerprintscanner, der tadellos funktioniert. Etwas eigenartig: Der Scanner ist in Form eines Homebuttons, weist aber keinen Druckpunkt auf – eine kapazitive Taste also, ebenso wie die Buttons links und rechts davon. Im linken Rahmen sitzt auĂźerdem ein eigener Button, mit dem die Benachrichtigungen stumm geschaltet werden können.

Softwareseitig ändert sich nicht allzu viel im Vergleich zum Vorgänger. Mit „Shelf“ hält allerdings ein neues Feature Einzug, das wir gegebenenfalls noch ausfĂĽhrlicher präsentieren werden. Nun aber zu den Fotos:

Heute im Laufe des Tages soll das OnePlus 2 auf jeden Fall noch in den Verkauf gehen, wann es allerdings soweit ist, ist nach wie vor unklar – wie aktualisieren diesen Artikel aber sofort, wenn die Inivites eingelöst werden können. In den USA und Kanada kommt es ĂĽbrigens bereits zu Lieferverzögerungen: Zwei bis drei Wochen mĂĽssen die Fans dort länger auf das Gerät warten als die Interessenten in Europa, der Hersteller scheint mit der Produktion nicht nachzukommen.

Was haltet ihr vom OnePlus 2? Gefällt euch das Gerät?

Wer nicht warten mag, kann das Gerät ĂĽbrigens bereits importieren – beispielsweise hier. Der Preis ist allerdings minimal höher, dafĂĽr muss auf keine Invites gewartet werden. Und: Mit dem Couponcode „PLUSTWO64GB“ bekommt ihr 20 Dollar Rabatt. Die 16 GB-Version gibt es hier, mit dem Code „PLUSTWO16GB“.

Quelle: 9to5Google

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews fĂĽr die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil