OnePlus Two-Event: Zwei Smartphones, ein Tablet, OxygenOS mit Android M-Features und VR-App

Redaktion 27. Juli 2015 0 Kommentar(e)

Am Wochenende hat sich OnePlus wieder ordentlich ins Zeug gelegt und einige Ank├╝ndigungen gemacht. Zum einen gibt es jetzt die OnePlus Two VR-App, einige Android M-Funktionen sind schon in der neuen Version von OxygenOS und angeblich werden gleich zwei Smartphones und ein Tablet vorgestellt.

Auch interessant: So sieht das OnePlus Two aus + alle technische Daten

OnePlus-2_front

OnePlus Two, OnePlus One Lite und OnePlus One Tab

Werfen wir zuerst einen Blick auf die vermeintlich kommenden Ger├Ąte. Neben dem OnePlus Two sollen angeblich auch noch ein OnePlus One Lite und ein OnePlus One Tab vorgestellt werden. Damit schmei├čen die Newcomer also auch noch zwei weitere Ger├Ąte auf den Markt. Interessant ist dabei, dass es sich bei der Lite-Version um eine abgespeckte Version des Vorg├Ąnger-Modells handeln soll und nicht um jene des OnePlus Two. Welche Spezifikationen dieses Ger├Ąt aufweisen soll, ist derzeit noch nicht bekannt.

onePlus_two_ahead

OxygenOS kommt mit Android M-Features

Unter dem Motto ÔÇ×2016 Flagship Killer ÔÇô Ahead of its timeÔÇť bewirbt OnePlus bereits einige Funktionen von OxygenOS, die erst mit Android M in die Smartphones Einzug halten werden. Welche Neuerungen das sein werden, wissen wir jetzt noch nicht. Wir glauben aber, dass OxygenOS mit einem ├╝berarbeiteten Benachrichtigungssystem, der Theme-Funktion oder dem UI-Tuner daherkommt. Letzteres w├Ąre besonders wahrscheinlich, da auch CyanogenOS bereits ├Ąhnliche Personalisierungsm├Âglichkeiten mitgebracht hat und diese bei den Besitzern sehr gut ankamen.

onePlus_Two_VR

Vorstellung per App in Virtual Reality ansehen

F├╝r die Vorstellung des OnePlus Two haben sich die Chinesen etwas ganz besonderes ├╝berlegt. Anstatt ein herk├Âmmliches Presseevent mit den ├╝blichen G├Ąsten abzuhalten, will das Unternehmen hinter Pete Lau, jedermann einladen. Dazu nutzt man Virtual Reality und bringt mit Hilfe der einfachen VR-Brillen wie Google Cardboard ein besonderes Feeling in die H├Ąnde der Fans. Um dabei zu sein, musst du dir lediglich diese App herunterladen und ├╝ber eine VR-Brille verf├╝gen.

Wir pers├Ânlich finden das ganz cool und w├╝nschen uns f├╝r die Zukunft, auch von den gro├čen Herstellern, solche Events.

Quelle: OnePlus, Gizmochina

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen