OnePlus Two: Neue Informationen zum Preis und Prozessor

Redaktion 7. Mai 2015 0 Kommentar(e)

Zwar erfreut sich das OnePlus One noch immer größter Beliebtheit, doch das chinesische Smartphone-Startup OnePlus wäre von allen guten Geistern verlassen, wenn es nicht längst den Nachfolger planen würde. Vom OnePlus Two erreichen uns nun neue Hinweise auf den verbauten Prozessor und den anvisierten Verkaufspreis. 

Auch interessant: Nikola Labs: Smartphone-Hülle lädt Akku per Funkwellen

oneplus_one_main

„Hört sich vernünftig an“, so kommentierte Pete Lau, seines CEO von OnePlus, die Antwort „2500 Yuan“ eines Nutzers auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo. Die Frage zur Antwort liefert Lau zuvor selbst: „Wenn das OnePlus Two einen Snapdragon 810-Prozessor an Bord hat, was sollten wir dann dafür verlangen?“, fragte Lau. Man muss kein Experte im „zwischen den Zeilen lesen“ sein, um daraus abzuleiten, dass das OnePlus Two erstens von einem Snapdrgaon 810 angetrieben und zweitens circa 2500 Yuan, umgerechnet also 360 Euro, kosten wird. Ins selbe Horn hat auch OnePlus-Co-Gründer Carl Pei auf Twitter geblasen, der die gleiche Frage stellte und als Antwort „400 US-Dollar“ erhielt. Nach aktuellem Umrechnungskurs sind 2500 Yuan übrigens gut 400 US-Dollar, welch ein Zufall.

Bisherige Informationen zum OnePlus Two

Vom OnePlus Two an sich ist auch schon einiges bekannt. So soll das Smartphone mit deutlich hochwertigeren Materialien als sein Vorgänger punkten, zudem ist von einem Fingerabdruckscanner die Rede. Als OS kommt aller Wahrscheinlichkeit nach OxygenOS zum Einsatz, die von OnePlus neu entwickelte Android-ROM. Darüber hinaus steht mit dem OnePlus Lite möglicherweise auch eine Budget-Variante des OnePlus One ins Haus. Im dritten Quartal soll das OnePlus Two erscheinen, allerdings gab es zuletzt Zweifel an diesem Termin.

Besitzt ihr ein OnePlus One? Werdet ihr möglicherweise aufs OnePlus Two umsteigen? 

via: Android Authority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen