Oppo R7 und R7 Plus: Preis geleakt und Werbeclip best├Ątigt die Ger├Ąte

Redaktion 11. Mai 2015 0 Kommentar(e)

Unz├Ąhlige Male ist das Oppo R7 in der Ger├╝chtek├╝che aufgetaucht. Zu den Fotos und vermeintlichen Spezifikationen gesellen sich jetzt auch noch ein ungef├Ąhrer Preis sowie ein Werbeclip.

Auch interessant: Komm auf das OPPO-Event in Frankfurt und erlebe das OPPO R7 hautnah

Oppo_r7_r7_Plus

Die hochwertigen Geh├Ąuse-Materialien werden langsam aber sicher zum Standard. W├Ąhrend HTC schon seit drei Generationen auf Aluminium setzt, kommen die anderen Hersteller erst jetzt auf die Vorz├╝ge des hochwertigen Materials drauf. Samsung hat mit dem Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge den Titel Plastikbomber abgelegt und sich jetzt auch zu dem harten Material hinrei├čen lassen. Doch nicht nur die gro├čen Smartphone-Hersteller setzen auf Alu, sondern auch die jungen Newcomer warten mit dem hochwertigen Geh├Ąuse-Material auf. Oppo hat beispielsweise sein extrem d├╝nnes R5 in ein Alu-Gewand gesteckt und somit viele Android-User f├╝r sich begeistern k├Ânnen.

Oppo_r7_plus_fingerprint

Auch beim neuen R7, welches schon seit geraumer Zeit in der Ger├╝chtek├╝che kursiert, setzt man auf Aluminium als Werkstoff. Neben der hochwertigen Schale, soll das neue R7 vor allem mit einem fast rahmenlosen Display ├╝berzeugen. ├ťberraschend ist etwas, dass das normale R7 einen deutlich dickeren Rand besitzt, als der gr├Â├čere Bruder. Beim R7 Plus ist dieser Rahmen kaum auszumachen und legt nahe, dass wir in den bisherigen Leaks das R7 Plus zu Gesicht bekommen haben und nicht das normale R7. Zus├Ątzlich zu dem fast rahmenlosen Display besitzt das gro├če R7 Plus auch noch einen Fingerabdruck-Sensor an der R├╝ckseite.

Kosten soll das R7 2,999 Yuan das sind umgerechnet rund 435 Euro. Wie viel Oppo f├╝r die gr├Â├čere Variante will, ist derzeit noch nicht bekannt.

Zu guter Letzt d├╝rfen wir uns auch noch zwei Werbespots zu dem Ger├Ąt ansehen:

Quelle: YouTube (via: MobileGeeks)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen