PhoneDrone: Kickstarter-Projekt macht aus deinem Smartphone eine Drohne

27. Oktober 2015 0 Kommentar(e)

Das Smartphone in eine Drohne verwandeln? Ab sofort kein Problem mehr: Auf Kickstarter wird momentan Geld gesammelt, f├╝r die PhoneDrone Ethos – eine Art fliegende H├╝lle, die dem Nutzer auf Schritt und Tritt folgen soll.

Auch interessant:┬áNokia will auch Wearables mit Android ver├Âffentlichen

phonedrone

Bislang wurden Drohnen meist ├╝ber Smartphones gesteuert, das Mobiltelefon fungierte dabei als Fernbedienung und Kamera-Display gleichzeitig. Mit der PhoneDrone ├Ąndert sich dieser Ansatz: Das Smartphone wird zur fliegenden Kamera. Dazu wird es einfach in eine spezielle Auslassung des Quadcopters montiert, ├╝ber eine App werden zudem die wichtigsten Parameter festgelegt – wie hoch die Drohne fliegen soll beispielsweise. Danach werden einfach die Motoren angeworfen und schon schwingt sich das Gadget in die L├╝fte.

Gefilmt wird autonom, wer mag, kann ├╝ber ein zweites Smartphone aber auch die Kontrolle ├╝bernehmen und die PhoneDrone manuell steuern. Dank zahlreicher Sicherheitsvorkehrungen und einer zus├Ątzlichen Schutzh├╝lle soll dem Mobilger├Ąt ├╝brigens auch bei einem Absturz nichts passieren – was in der Realit├Ąt aber wohl nie ganz auszuschlie├čen ist.

Die Kampagne l├Ąuft noch, ganze 34 Tage wird noch Geld gesammelt – wenngleich das Finanzierungsziel von 100.000 US-Dollar schon deutlich ├╝berschritten wurde. Ab 235 Dollar ist man dabei, wer 275 Dollar ├╝berweist, bekommt noch eine Transporttasche und einen Zusatzakku f├╝r l├Ąngere Flugeinheiten. Kompatibel ist das Ganze ├╝brigens mit iOS- und Android-Ger├Ąten, zur Steuerung kann auch die Apple Watch verwendet werden. Als Auslieferungstermin wird der September 2016 genannt, ein wenig Geduld ist also noch vonn├Âten.

Eure Meinung zur PhoneDrone? W├╝rdet ihr euer Smartphone in die L├╝fte steigen lassen? Wir freuen uns ├╝ber Kommentare!

Quelle: Kickstarter

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews f├╝r die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil