Pressefoto vom HTC One Max aufgetaucht

12. August 2013 3 Kommentar(e)

Neben dem Galaxy Note 3 und dem Xperia Z Ultra wird wohl das HTC One Max – auch bekannt als T6 – eines der interessantes Phablets dieses Jahres. Kürzlich ist ein erstes Pressebild des Android-Smartphones aufgetaucht.

Der bekannte Leakster @evleaks hat die Aufnahme auf Google+ veröffentlicht. Laut seiner Aussage ist das Bild allerdings „ein nicht finales Artwork“. Unserer Meinung nach sieht das Bild zwar schon recht glaubhaft aus, einige Details fehlen allerdings bzw. sind nicht erkennbar. Verwunderlich ist jedenfalls der fehlende Slot für den Stylus an der Unterseite, außerdem wird das One Max wohl mit einem Polycarbonat-Rahmen auf den Markt kommen – am Bild ist das nur schwer erkennbar. Auf der Oberseite fehlt der Power-Button, der wird – wie bei den meisten Smartphones dieser Größenordnung – wohl seitlich positioniert.

Das erste inoffizielle Pressebild des HTC One Max.

Das erste inoffizielle Pressebild des HTC One Max.

Das One Max wird wohl Ende September auf einer eigenen Veranstaltung präsentiert werden. Das erste HTC-Phablet soll mit einem 5,9 Zoll-Display, einem Snapdragon 800 mit 2,2 GHz-Taktung und 2 GB RAM auf den Markt kommen. 16 GB Speicher und die bereits bekannte Ultrapixel-Kamera runden die starken Spezifikationen ab.

Wir sind schon gespannt auf das HTC One Max, wie stehts mit euch?

Quelle: androidauthority.com, evleaks

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen