Samsung Galaxy Note 7: Bestes Display aller Smartphones

10. August 2016 0 Kommentar(e)

Samsung scheint mit dem Galaxy Note 7 viel richtig gemacht zu haben: Die ersten Testeindr├╝cke vielen durchwegs positiv aus, das Phablet wird bereits sehnlichst erwartet. Nun tauchte das n├Ąchste Lob auf: Die Herrschaften von DisplayMate bezeichnen das Display des Note 7 als das momentan beste am Markt.

Auch interessant: 5 Gründe, das Samsung Galaxy Note 7 nicht zu kaufen

03_galaxy_note7_black-zugeschnitten

Samsung und das DisplayMate-Team d├╝rften sich m├Âgen. Schon fast traditionell werden die Panels der S├╝dkoreaner hervorragend bewertet, vor allem im AMOLED-Bereich l├Ąsst Samsung regelm├Ą├čig die Muskeln spielen. Wenig verwunderlich also, dass das Galaxy Note 7 sich in die Riege der Vorg├Ąnger einreihen kann und den Titel f├╝r das weltweit beste Display abstaubt. Das aus mehreren Gr├╝nden: So ben├Âtigt das neue Display nur minimal mehr Energie als der Vorg├Ąnger, legt in Sachen Helligkeit, Aufl├Âsung oder Kontrast aber nochmal eine Schaufel drauf.

F├╝r die DisplayMate-Truppe ein Zeichen, dass OLED-Displays mittlerweile die klassischen LCD-Panels ├╝berholt haben. Vor allem Samsung wird diesbez├╝glich gelobt, die technische Leistung sei mit jeder Ger├Ątegeneration gestiegen. Das bedeutet nat├╝rlich auch, dass sich Fans etwas handlicherer Ger├Ąte auf das Galaxy S8 freuen d├╝rfen; das Display des n├Ąchsten Flaggschiffs wird sicherlich nicht schlechter.

Quelle: TechRadar, PhoneDog

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews f├╝r die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil