Samsung Galaxy S6: 3D-Modell zeigt vermeintliches Design im Stile des iPhone 6

Martin Reitbauer 2. Februar 2015 0 Kommentar(e)

Auf dem MWC wird uns diversen Ger├╝chten zufolge das neue Flaggschiff aus dem Hause Samsung vorgestellt. Ein j├╝ngst aufgetauchtes 3D-Modell soll das vermeintliche Ger├Ąt zeigen und soweit wir das beurteilen k├Ânnen, gleicht es doch sehr dem iPhone 6.

Auch interessant: HTC One (M9) Ger├╝chte Roundup: Snapdragon 810, optischer Bildstabilisator, Bose-Lautsprecher, QHD-Display und mehr

Samsung_Galaxy_S6_render

Das Galaxy S6 aus dem Hause Samsung ist mit Sicherheit das am hei├česten erwartete Ger├Ąt des kommenden MWCs. Auch wenn bereits unz├Ąhlige Leaks und Ger├╝chte rund um das Smartphone aufgetaucht sind, so kann sich niemand wirklich einen Reim auf das Design des kommenden Flaggschiffs machen. Das k├Ânnte aber jetzt ein Ende haben, denn der Technik-Journalist Antonio Monaco hat auf seinem Twitter-Account ein Foto hochgeladen, welches das Samsung Galaxy S6 zeigen soll. Das 3D-Rendering ist ohne die tats├Ąchlichen Farben und in einer relativ schlechten Aufl├Âsung ins Netz gestellt worden, allerdings haben wir damit zumindest ein paar Anhaltspunkte.

Ein iPhone 6 mit Android und TouchWiz?

Sehr auffallend sind auf jeden Fall einmal die abgerundeten Ecken und Kanten, die ehrlich gesagt doch sehr an ein iPhone 6 erinnern. Auch der 3,5mm Klinken-Stecker befindet sich, genauso wie beim neuen Apple-Smartphone, links unten am Geh├Ąuse. Als ob das nicht schon genug w├Ąre, ist auch die Lautst├Ąrke-Wippe genau gleich zum iPhone 6. Direkt unter dem Samsung-typischen Home-Button befindet sich der USB-Port.

Anders als beim Apple-Phone ist aber der extrem schmale Rand zwischen Display und Geh├Ąuse-Rahmen. W├Ąhrend dem iPhone dort knapp 3 Millimeter an allen Seiten verloren gehen, soll das Samsung-Ger├Ąt deutlich weniger ÔÇ×BezelÔÇť haben.

Dass es sich bei diesem Rendering um ein tats├Ąchliches Abbild des neuen Galaxy S6 handelt, wagen wir an dieser Stelle zu bezweifeln, da es doch sehr wie ein iPhone 6 aussieht.

SM-G920F und 920V

Zus├Ątzlich zu dem 3D-Modell ist jetzt auch noch eine Liste mit Modellbezeichnungen aufgetaucht. Der indische Import-Tracker Zauba hat Einfuhrdokumente von zwei Ger├Ąten aus dem Hause Samsung entdeckt, welche die Modellbezeichnungen SM-G920F und SM-G920V tragen. Da bereits das Samsung Galaxy S5 als SM-G900 bezeichnet wurde, liegt nat├╝rlich die Vermutung nahe, dass es sich bei jenen Ger├Ąten um den Nachfolger S6 handelt. Abgesehen von der Bezeichnung offenbaren die Papiere, dass die Smartphones bereits von S├╝dkorea nach Delhi und Bangalore geflogen werden, was bereits auf Anschauungsmodelle und ein baldiges Release hindeutet.

Quelle: Twitter, Zauba (via: SamMobile, GIGA)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_MR_klein

Martin Reitbauer   Chefredakteur

Als Chefredakteur von Android Magazin und ANDROID APPS sowie als Redakteur der Plattform-agnostischen Zeitschrift SMARTPHONE ist Martin haupts├Ąchlich mit den Print-Magazinen des Verlags hinter androidmag.de besch├Ąftigt. Ab und an bleibt dennoch Zeit f├╝r einen Blog-Artikel. Neben Android gilt seine Begeisterung GNU/Linux und freier Software ganz allgemein.

Facebook Profil Google+ Profil