Samsung Galaxy S6 & S6 Edge: Verursacht das Clear View Case Kratzer auf dem Display?

Redaktion 15. Mai 2015 1 Kommentar(e)

Eigentlich sollten Taschen und Hüllen unsere wertvollen Smartphones vor Beschädigungen schützen – eigentlich. Doch beim Galaxy S6 und S6 Edge scheint das Clear View Case von Samsung den Schutzgedanken ab absurdum zu führen und selbst Kratzer auf den Displays der neuen Topmodelle zu verursachen. 

Auch interessant: Samsung Galaxy S6 Active: So soll das Outdoor-Smartphone aussehen

Feine Kratzer auf dem Display, die angeblich durch das Clear View Case von Samsung verursacht wurden. (Bild: XDA-Forum/galijanach)

Feine Kratzer auf dem Display, die angeblich durch das Clear View Case von Samsung verursacht wurden. (Bild: XDA-Forum/galijanach)

Auf Amazon und im XDA-Forum häufig sich Klagen von Käufern der Clear View-Schutzhülle, die das Originalzubehör für Kratzer auf dem Bildschirm ihrer Smartphones verantwortlich machen. Mit dem Clear View Case hatte Samsung seinerzeit ein praktisches Case für das Galaxy S6 sowie S6 Edge vorgestellt. Highlight war eine transparente und berührungsdurchlässige Abdeckung, die es Nutzern erlaubte, ihr Smartphone noch im zugeklappten Zustand zu bedienen. Eine clevere Idee, doch bei der Umsetzung scheint der südkoreanische Hersteller geschlampt zu haben.

Denn Nutzerberichten zufolge sammelt sich im Case Staub. Diese kleinen Staubpartikel reiben anschließend durch Bewegung auf dem Display des Galaxy S6 oder S6 Edge, was zu unschönen Kratzern führt. Vor allem das Galaxy S6 soll anfällig für diese Art von Kratzer sein. Auf Amazon haben Käufer des Clear View Case ihrem Unmut bereits Luft gemacht und unzählige 1-Stern-Bewertungen abgegeben.

Probleme in der Qualitätssicherung?

Samsung selbst hat sich zur Problematik bisher noch nicht geäußert. Es ist daher unklar, ob sich das Unternehmen kulant zeigt und Nutzer mit einer Entschädigung rechnen können. Da es sich hier aber um Originalzubehör handelt, liegt der Ball auf jeden Fall im Feld von Samsung. Allgemein scheint der Smartphone-Primus in letzter Zeit Probleme mit seiner Qualitätssicherung zu haben. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass die Frontkamera des Galaxy S6 beziehungsweise S6 Edge einen lilafarbenen Fleck verursacht und das S6 Edge soll gar mit Kratzern und toten Pixeln ausgeliefert werden.

Kennt ihr solche Probleme? Haben Taschen und Hüllen auch bei euren Smartphones mal zu Kratzern geführt? 

Quelle: XDA, Amazon Rezensionen (via GIGA)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen