Samsung Galaxy S9: Erste Spezifikationen aufgetaucht

15. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für Samsung Galaxy S9: Erste Spezifikationen aufgetaucht Kommentar(e)

Lange wird es nicht mehr dauern, bis das Samsung Galaxy S9 endlich offiziell vorgestellt wird. Wie immer tauchen im Vorfeld mehr und weniger vertrauenswürdige Leaks auf. Heute: Die ersten technischen Daten des neuen Samsung-Flaggschiffs. 

Die Quelle, solange kein Fake, darf als durchaus plausibel betrachtet werden: Die Kollegen von Slashleaks haben die Verpackung eines Samsung Galaxy S9 vor die Linse bekommen – zumindest heißt es so. Darauf sind einige Ausstattungsmerkmale zu erkennen. So soll das neue Topmodell mit einem 5,8 Zoll-Super AMOLED-Display auf den Markt kommen, wovon aufgrund der abgerundeten Ecken im Gebrauch aber „nur“ 5,6 Zoll übrig bleiben. Die Auflösung: 2.560 x 1.440 Pixel. Denkbar wären auch 1.880 Bildpunkte in der Breite, abhängig vom Seitenverhältnis.

Die Kameras kennen wir ebenfalls schon: 12 MP Super Speed Dual Pixel benennt Samsung die Hauptkamera, die mit einer f/1.5 und einer f/2.4 überzeugen kann. Die Frontkamera schießt Fotos mit 8 MP.

Samsung Galaxy S9: Einige Daten fehlen

Der prominenteste Abwesende ist der Prozessor. Zur Antriebseinheit gibt es keine Daten auf der Rückseite, was zumindest ein wenig verwundert. Denkbar ist die neueste Generation des Exynos- beziehungsweise Snapdragon-Topmodells, vielleicht auch wieder beide, abhängig von der Region. So oder so sollen 4 GB RAM zuarbeiten, nebst 64 GB Festspeicher. Ob es auch noch eine größere Variante geben wird, ist unklar. Mehr werden wir dann im Rahmen des MWC erfahren. Ende Februar wird Samsung auf der Messe in Barcelona das Samsung Galaxy S9 dann der Weltöffentlichkeit präsentieren.

Quelle: Slashleaks, via Connect

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen