Samsung könnte an Google Glass-Konkurrenten arbeiten – sieht wie ein Scouter aus Dragonball Z aus

Redaktion 16. April 2014 0 Kommentar(e)

Am koreanischen Patentamt ist ein Antrag von Samsung eingegangen, der einen Google Glass Konkurrenten zeigt, welcher ein wenig wie ein Scouter aus der Anime-Serie Dragonball Z aussieht. Tatsächlich soll es aber ein Kopfhörer mit kleinem Display sein.

Foto: cicciototaldrama99, devianart.com

Foto: cicciototaldrama99, devianart.com

Bereits letztes Jahr hat Samsung einen Patentantrag eingereicht, der eine Datenbrille des Herstellers zeigt und somit ein direkter Konkurrent von Google Glass ist. Nun ist wieder ein neuer Antrag aufgetaucht, der einen Kopfhörer inklusive Display zeigt. Da die beiden Wearables somit doch sehr verschieden sind, ist eine Trennung unbedingt notwendig.

samsung-earphone-patent-gear-glass-01

Wie bei Google Glass soll auch der Kopfhörer über ein Prisma verfügen, in welchem diverse Informationen anzeigt werden. Die Besonderheit ist aber der Bügel nach hinten, der auch einen Kopfhörer beinhaltet. Rund um die Ohrmuschel soll auch ein Gehäuse angebracht sein, womit das Gerät in Stellung gehalten wird. Sehr stabil sieht uns die Sache zwar nicht an, allerdings wird sich Samsung schon etwas überlegen, damit das Gerät nicht einfach hinunterfällt.

samsung-earphone-patent-gear-glass-a

Auch dieses Gerät soll von der Augmented Reality-Tastatur profitieren, zu welcher erst vor kurzem ein Patentantrag eingereicht wurde.

Quelle: AndroidAuthority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen