So schnell verliert dein Smartphone an Wert

Martin Reitbauer 18. April 2013 1 Kommentar(e)

Der Wertverlust von Gegenständen ist in unserer rasanten Zeit ein großes Problem. Wie schnell die Geräte allerdings wirklich den Wert verlieren und wann der günstigste Zeitpunkt zum Verkaufen ist, erfahrt ihr hier.

Vor allem bei Autos ist der Wertverlust im ersten Jahr extrem. Doch nicht nur Automobile verlieren zu Beginn den größten Teil, sondern auch Smartphones und Tablets. Vor allem die rasante Entwicklung in der Technologie-Branche lässt den Wert einiger Geräte schnell in den Keller sinken. So etwas wie der Mercedes unter den Smartphones, zumindest was den Wertverlust betrifft, ist das iPhone. Während die meisten Geräte nach einem Jahr nur mehr die Hälfte wert sind, legt das iPhone nur einen Wert von 15-25 Prozent ab. Auch die Galaxy-Geräte sind nicht so enorm vom Wertverlust betroffen wie alle anderen Geräte. Nur 20-30 Prozent des Einkaufswertes verlieren die Smartphones pro Jahr. Zu diesen Werten gelangt die Internetplattform wirkaufens.de, welche gebrauchte Smartphones aufkauft, diese wieder auf Vordermann bringt und weiterverkauft.

Der perfekte Zeitpunkt

Selbstverständlich ist jetzt noch interessant, wann man sein Smartphone nun verkaufen sollte, um noch den größtmöglichen Gewinn zu erzielen. Passend zum bevorstehenden Verkaufsstart des Galaxy S4 hat das Unternehmen eine Grafik veröffentlicht, die die Preisentwicklung der Galaxy-Geräte zeigt. Prinzipiell gilt, dass die Geräte kurz nach dem Verkaufsstart den größten Wert verlieren. Danach stabilisiert sich die Entwertung und kurz vor der Vorstellung des Nachfolgermodells stürzt der Preis erneut in den Keller. Genau dieser Zeitpunkt, bevor der Preis nach unten geht, ist ideal, um das Smartphone los zu werden. Sobald das Nachfolgermodell auf den Markt kommt, wiederholt sich das Ganze wieder von vorne.

Kurz vor der Vorstellung des Nachfolgers ist der beste Zeitpunkt sein altes Smartphone zum Besten Preis loszuwerden. (Foto: Wirkaufens)

Kurz vor der Vorstellung des Nachfolgers ist der beste Zeitpunkt sein altes Smartphone zum besten Preis loszuwerden. (Foto: Wirkaufens)

Das ist jetzt zwar nicht unbedingt ein Geheimnis gewesen, allerdings ist es schön, das Ganze auch einmal von einem Unternehmen zu hören, dass sich tag täglich mit dieser Materie auseinander setzt und das gleiche Verhalten wahrgenommen hat.

Quelle: Wirkaufens.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_MR_klein

Martin Reitbauer   Chefredakteur

Als Chefredakteur von Android Magazin und der Plattform-agnostischen Zeitschrift SMARTPHONE ist Martin hauptsächlich mit den Print-Magazinen des Verlags hinter androidmag.de beschäftigt. Ab und an bleibt dennoch Zeit für einen Blog-Artikel. Neben Android gilt seine Begeisterung GNU/Linux und freier Software ganz allgemein.

Facebook Profil Google+ Profil Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen