Sony Xperia C4: Neues Selfie-Smartphone besitzt Frontkamera mit 25-Millimeter-Weitwinkelobjektiv

Redaktion 6. Mai 2015 1 Kommentar(e)

Im November 2013 wurde „Selfie“ zum Wort des Jahres gekürt. Auch anderthalb Jahre später erfreuen sich die Selbstportraits noch immer größter Beliebtheit, weshalb immer mehr Hersteller passende Smartphones auf den Markt bringen, die mit erstklassigen Frontkameras punkten wollen. Zu dieser Kategorie gehört auch das neue Xperia C4, das Sony jetzt vorgestellt hat. 

Auch interessant: Project Fi: Erste Screenshots zum Anmeldevorgang aufgetaucht

01_Xperia_C4_White_Group

Das Xperia C4 gehört zur „PROselfie“-Linie des japanischen Unternehmen, die vergangenes Jahr bereits das Xperia C3 hervorbrachte. Dieses Gerät hat seinen Weg zwar nie in unsere Breitengrade gefunden, erfolgreich war es aber offenbar dennoch, weshalb Sony nun einen Nachfolger auflegt.

Frontkamera mit 25-Millimeter-Weitwinkelobjektiv

Technisch bietet das Xperia C4 Smartphone-Kost der Mittelklasse. So misst das IPS-Display 5,5 Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und bietet dementsprechend Full HD. Im Inneren arbeitet ein Octa Core-SoC aus dem Hause MediaTek, dessen 8 Kerne mit 1,7 GHz takten. Begleitet wird der Prozessor von 2 GB RAM und der Mali 760 GPU als Grafikeinheit. Der Datenspeicher umfasst 16 GB und kann, mittlerweile keine Selbstverständlichkeit mehr, auch via microSD-Kartenslot erweitert werden. Die rückseitige Kamera bietet 13 MP, doch der wahre Star der Show ist natürlich die Frontkamera. Diese löst nicht nur mit 5 MP auf, sondern bietet zudem ein 25-Millimeter-Weitwinkelobjektiv und einen LED-Blitz. Die Fotos können wahlweise außerdem auch mit HDR aufgenommen werden.

Kommt das Sony Xperia C4 auch zu uns?

Das 150,3 x 77,4 x 7,9 Millimeter große sowie 147 Gramm schwere Xperia C4 soll Anfang Juni in „ausgewählten Märkten“ auf den Markt kommen, wie Sony mitteilt. Ob auch der deutschsprachige Raum dazu gehört, ist derzeit unklar. Vom Xperia C4 wird es zudem auch eine Dual-SIM-Variante geben, die mit zwei SIM-Kartenslots aufwarten kann und entsprechend „Xperia C4 Dual“ heißt. Beide Geräte wird es in den Farben Weiß, Schwarz, Mintgrün geben.

Gehört ihr zu den Selfie-Süchtigen? Oder geht euch der Trend zum Selbstportrait auf die Nerven? 

Sony Xperia Z3 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.4) schwarz

Price: EUR 349,00

3.4 von 5 Sternen (493 customer reviews)

49 used & new available from EUR 183,46

Quelle: Sony (via GIGA)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen