The Cube: Der intelligente Weg seine Gadgets zu laden

Redaktion 3. November 2015 0 Kommentar(e)

Angefangen von einem Wandstecker und USB-Kabel fürs Smartphone bis zur QI-Station für die Smartwatch. Eine Vielzahl an Steckern und Kabeln sammeln sich im Laufe der Zeit an. Das will das Gadget Cube ändern. Hier sind alle Informationen dazu.

Auch interessant: Preiswertes Mittelklasse-Smartphone OnePlus X ist bei Giztop erhältlich

4smartscube_kitchen_1920x700

Der 4smarts Cube ist der Einstieg in eine kabelfreie bzw. aufgeräumte Zukunft. Mit Hilfe von unterschiedlichen Technologien will er dem Kabelsalat ein Ende machen und die nächste Stufe der intelligenten Lademöglichkeiten einläuten. Egal ob der Cube als Ladestation, Dockingstation oder Power-Bank benötigt wird – aufgrund seiner Flexibilität ist das Gadget genau das, was du gerade brauchst.

Zudem ist der 4smarts Cube mit den neuesten Standards vollgepackt und kann folglich sowohl für Android als auch iOS-Geräte verwendet werden. Sogar USB Typ-C wird unterstützt und ist somit zukunftssicher. Zudem werden dem Gerät auch noch die neuen Quick Charge-Standards mit auf den Weg gegeben.

4smartscube_bathroom_1100x619

Ziemlich genial ist die modulare Bauweise des Cube. Mit Hilfe eines Wandsteckers kann das Smartphone aufgeladen werden, während ein anderes Gerät via Power Bank mit Strom versorgt und Musik über die Docking-Station abgespielt wird.

The Cube wird in den nächsten Tagen bei Kickstarter online gehen und nach Unterstützern suchen. Wer ein innovatives Gerät zum Laden seiner Gadgets sucht, der sollte sich dieses Projekt unbedingt ansehen. Sobald das Projekt live ist, werden wir euch natürlich darüber berichten.

Quelle: 4smarts

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen