Unbrauchbare iPads: Apple zieht iOS-Update zurück

Heiko Bauer 23. Mai 2016 0 Kommentar(e)

Bei einigen Besitzern der 9,7-Zoll-Variante des iPad Pro zeigten nach der Aktualisierung auf iOS 9.3.2 die Mundwinkel nach unten: Die Geräte gaben den Error 56 aus, der normalerweise auf einen Hardwaredefekt hinweist.

Auch interessant: Mit diesen Tricks wirst du zum Android-Profi

Das Tablet iPad Pro ist nun auch in einer kleineren Ausführung mit 9,7-Zoll-Bildschirm erhältlich. (Foto: Apple)

Nur die kleine Variante des iPad Pro ist betroffen. Foto: Apple

Danach ließen sie sich nicht mehr starten, stattdessen zeigten sie den „Connect to iTunes“-Bildschirm. Apple hat das Update zurückgezogen.

„Nur wenige Geräte betroffen.“

Es seien nur wenige Geräte betroffen, sagte ein Unternehmenssprecher gegenüber dem Blog iMore. Man arbeite an einer Lösung des Problems. Nutzer, bei denen ein Restore über iTunes fehlschlägt, bat er, sich an den Apple-Support zu wenden.

Quellen: Futurezone, iMore

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen