Veyron: Neue Bilder von Samsungs Premium-Klapphandy geleakt

Heiko Bauer 19. September 2016 0 Kommentar(e)

Smartphones zum Klappen – bei Samsung offenbar hoch im Kurs. Immerhin so hoch, dass das SM-W2017 „Veyron“ mit High-End-Qualitäten aufwartet. Gerade sind neue Fotos aufgetaucht.

Auch interessant: Das Samsung Galaxy Note 7 kommt am 28. September zurĂĽck

Samsung SM-W2017 Veyron

Das Android-Handy, das Erinnerungen an das einst so erfolgreiche Motorola RAZR V3 weckt, soll einen 4,2-Zoll-Super-AMOLED-Screen mit Full-HD-Auflösung bekommen und durch einen Snapdragon 820 angetrieben werden. Die Grafik liefert ein Adreno 530. Dazu kommen 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher. Die Rückkamera löst mit 12 MP auf, Selfies schießt man mit 5 MP. Am laufen gehalten wird die Muschel durch einen 2000-mAh-Akku. Offenbar gibt es sogar einen Fingerabdrucksensor und NFC für Samsung Pay.

Bei uns wird’s wohl nix

Falls Du jetzt wieder Freude beim Gedanken an ein Flip Phone finden solltest: In unseren Breitengraden dĂĽrfte das Veyron nicht zu bekommen sein. Es soll angeblich exklusiv fĂĽr China gefertigt werden.

Quelle: Sammobile

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen