Wird „Marlin“ das neue 5,5-Zoll-Smartphone von HTC?

Michael Derbort 1. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Bereits im Januar machte das Gerücht die Runde, dass HTC demnächst zwei neue Nexus-Modelle auf den Markt bringen wolle. Im April konkretisierten sich diese Gerüchte: „Sailfish“ und „Marlin“ heißen die beiden neuen Sprösslinge mit ihren Codenamen. Nun sind neue Informationen aufgetaucht, die diese Gerüchte weiter konkretisieren.

20160221-HTC-Desire-530-3V

Blick unter die Haube

Ein 5,5-Zoll-AMOLED-Display soll das neue Gerät zieren, darunter schlummert ein Quadcore-Prozessor von Snapdragon mit 4 GB RAM. Die Speicherkapazität beträgt je nach Ausführung 32 oder 128 GB. Verbaut wird eine 12-MP-Rückkamera und eine 8MP-Selfie-Knipse auf der Vorderseite. Hinzu kommen noch einen USB-C-Anschluss, ein Fingerabdruck-Scanner und ein 3.450 mAH-Akku. Betriebssystem wird Android N sein.

Quelle: Tech2

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen