Top 20 der meistgenutzten Smartphone-Apps im Oktober

Tam Hanna 17. November 2012 0 Kommentar(e)

Seit jeher übt das Benutzerverhalten von Smartphonebesitzern eine enorme Faszination auf Entwickler aus – ab einem gewissen Grad an Verbreitung wird das eigene Produkt nämlich für Übernahmen interessant.Das Statistiportal statista hat nun die folgende Grafik veröffentlicht – sie zeigt die Top-20 der Smartphoneapps aus der Sicht der deutschen Userschaft:

Diese Abbildung zeigt die Top-20-Apps nach Installationsbasis.

Neben einigen Klassikern finden sich auch zwei Applikationen in der Tabelle, die ihre Verbreitung eher den Telefonherstellern als den Usern verdanken – sowohl YouTube als auch Facebook sind auf den meisten Smartphones vorinstalliert. Selbiges trifft auch für die GMail-Applikation und den Rechner zu – es wäre sinnvoller gewesen, diese aus der Erhebung auszuschließen.

Leider ist nicht bekannt, nach welchem Schema die Datenerhebung erfolgt ist. Aus diesem Grund solltet ihr die Tabelle oben „with a grain of salt“ betrachten – gibt es für euch irgendwelche Überraschungen?

Quelle: statista.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil