Top 5 S-Pen-Apps fĂŒr das Galaxy Note 2

Redaktion 31. Januar 2013 3 Kommentar(e)

Android Authorithy hat eine Liste veröffentlicht, welche die fĂŒnf besten S-Pen-Apps fĂŒr das Galaxy Note 2 zeigt. Laut deren Angaben mussten die Apps folgende Kriterien aufweisen, um in der AufzĂ€hlung gelistet zu werden: Erstens die Apps mĂŒssen von der S-Pen profitieren, also zusĂ€tzliche Features bieten, die nur per S-Pen verwendet werden können oder durch eine bessere Bedienbarkeit auffallen. Und die Apps dĂŒrfen nicht schon auf dem Galaxy Note 2 vorinstalliert sein.

Nachfolgend findest du 5 S Pen Apps fĂŒr das Galaxy Note 2. Foto: Samsung.

Nachfolgend findest du fĂŒnf spezielle Apps fĂŒr das Galaxy Note 2. Foto: Samsung.

1. Sketch ‘EM

Die Anwendung Sketch ‘EM schlĂ€gt zwei Fliegen mit einer Klatsche. Diese App bringt dem Anwender das Zeichnen bei. Dank der Community-Anbindung können Profis zudem ihre Tipps & Tricks weitergeben. Der Hauptbildschirm von Sketch’EM gibt dir drei Möglichkeiten: „Malkurse“ „Freies Skizzieren“ und „Creator Mode“. „Malkurse“ sowie „Freies Skizzieren“ sind selbsterklĂ€rend, im „Creator Mode“ kannst du eigene Malkurse fĂŒr andere erstellen.

2. Papyrus

Die OberflĂ€che der App Papyrus erinnert sehr stark an ein normales Papier, die App will jedenfalls in puncto SchreibgefĂŒhl möglichst an das von Papier herankommen. Die mobile Anwendung ist sehr gut fĂŒr den S-Pen optimiert. Ein weiteres nĂŒtzliches Feature ist das Radieren mit dem Finger. Papyrus ist kostenlos, per In-App-KĂ€ufen kann man aber zusĂ€tzliche FunktionalitĂ€ten, wie das Exportieren von PDF-Dateien oder den direkten Export in die Dropbox, zukaufen.

3. Photo Desk

Dieser Photo Organizer profitiert von verschiedenen S-Pen-Funktionen. Unter anderem ist eine Split-Screen-Funktion sowie die Anzeige von Informationen beim „Hovering“ mit dem S-Pen an Bord. Zudem wird ein kontextuelles Pop-Up-MenĂŒ angezeigt, wenn der S-Pen-Button beim Hovering gedrĂŒckt wird. Aber die genialste Funktion von PhotoDesk ist der Map Mode: Das ist eine der drei möglichen Darstellungsmodi, der mittels integrierter Google Maps-Funktion die Aufnahmeorte der Fotos anzeigt.

4. FlipaClip

FlipaClip ist eine Anwendung zum Erstellen von Daumenkino-Animationen. Dazu lassen sich die einzelnen Bilder in einer eigenen „Datenbank“ ablegen. Beim Zeichnen bekommst du außerdem ein halbtransparentes Bild vom vorigen Frame zu sehen. Die fertigen Animationen lassen sich mit Facebook, Google + und Co. teilen.

5. Scribble Racer

Hierbei handelt es sich um ein speziell fĂŒr das Galaxy Note 2 sowie den S-Pen optimiertes Spiel. Zum Starten des Spieles musst du nur die Schwierigkeitsstufe auswĂ€hlen (Leicht, Mittel, Schwer) und mit dem S-Pen den Touchscreen berĂŒhren. Nach einem kurzen Countdown beginnt der Bildschirm zu scrollen. Dein Ziel ist es, die Mauern zu vermeiden und so viele Sterne, FrĂŒchte und SĂŒĂŸigkeiten wie möglich einzusammeln. Diese fĂŒllen eine Anzeige, die wiederum fĂŒr das Verlangsamen der Spielgeschwindigkeit verwendet werden kann.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen