Toshiba bringt 7″ Variante des Thrive: Honeycomb 3.2, Tegra2, HDMI

Redaktion 28. September 2011 0 Kommentar(e)

Toshiba möchte beim großen Tablet-Geschäft nicht ins Hintertreffen geraten und bringt mit dem Thrive ein neues 7″ Tablet auf den Markt.

Dezember als Marktstart

Quelle: androidguys.com

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit soll die neue 7″ Variante von Toshibas Thrive in die Läden kommen. Wie bei den meisten Tablet-PCs üblich wird es auch von diesem Gerät zwei Ausführungen geben, eine mit 16GB und eine mit 32GB internem Speicher. Das Display wird eine Auflösung von 1280×800 Pixel haben. Das passt gut, denn so kommt das Betriebssystem Android 3.2 Honeycomb erst richtig zur Geltung. Damit auch die Performance stimmt, hat Toshiba sich für eine Dual-Core Tegra2 Lösung entschieden – dafür muss man bei den Kameras Abstriche machen, diese schaffen nur 5MP am Rücken und 2MP bei der Frontkamera.

Keine Experimente

Das 7″ Thrive soll seinem Vorgänger in fast allen Aspekten ähnlich sein, so wird beispielsweise die selbe „Easy Grip“ Verarbeitung verwendet, was dem Gerät eine etwas dicke Erscheinung gibt. Was die Anschlüsse angeht, hat Toshiba nicht gegeizt, der Kunde darf sich über Micro SD, HDMI und USB Slots freuen.
Über den Preis gibt es noch keine genauen Angaben – derzeit geht man aber von unter 400$ aus.

(via androidguys.com)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen