Und gleich das nächste Low-Budget-Tablet

6. Januar 2012 1 Kommentar(e)

Und noch ein Billig-Tablet. Diesmal mit ca. 120 Euro sogar noch einmal deutlich billiger als das Nextbook Elite 10 von E-Fun. Und wieder kommt es aus Amerika. Velocity Micro heißt der bei uns relativ  unbekannte Hersteller. Er stellt zum genannten Preis ein 7 Zoll Tablet mit 1,2 GHz A8 Cortex Prozessor mit 512 MB RAM und 8 GB internen Speicher vor. Das Tablet heißt Cruz Tablet T507 und hat auch einen größeren Bruder mit 10 Zoll Display: das Cruz Tablet T510.

Beide Geräte besitzen einen HDMI Ausgang und eine Front-Kamera. Und beide Geräte werden darüber hinaus mit der Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ausgeliefert.

Auch dieses Tablet schaut auf den ersten Blick so aus, als wäre es sein Geld auf alle Fälle wert. Allerdings muss man Abstriche bei der Softwareausstattung machen. Es ist kein offizieller Android-Market installiert, auch vorinstallierte Google-Apps sucht man vergebens. Über das Display ist überhaupt ncihts bekannt. Und vermutlich ist es zu diesem Preis nicht unbedingt top. Und wenn die Auflösung schlecht ist, dann spart man wahrscheinlich am falschen Ende. Abwarten, bis die ersten Test folgen. Vorausgesetzt, das Tablet ist hierzulande überhaupt zu erwerben.

Via: Androidauthority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen