Unglaublich: Stündlich werden 29.000 Android-Geräte aktiviert, täglich 700.000!

21. Dezember 2011 0 Kommentar(e)

Im Dezember 2010 gab Google bekannt, dass täglich 300.000 Android-Geräte aktiviert werden. Ein halbes Jahr später waren es dann 500.000 und nun – noch einmal ein halbes Jahr später – sind es 700.000 Geräte pro Tag bzw. 29.100 pro Stunde oder 486 pro Minute. Weltweit, versteht sich. Aber das sind im Monat immerhin 21 Millionen Geräte. Im Vergleich zu Apples 17 Millionen im dritten Quartal 2011 eine beeindruckende Zahl. Beeindruckend ist auch die Dynamic des Wachstums. Es schwächt sich keineswegs ab, sondern setzt sich linear fort. Pro Halbjahr werden 200.000 Android Geräte mehr verkauft. Man kann sich leicht ausrechnen, wann die Million pro Tag geknackt wird. Nach Adam Riese müsste dies in einem dreiviertel Jahr der Fall sein.

Andy Rubin, der Chefentwickler von Android

Andy Rubin, der Chefentwickler von Android

Die stolze Zahl von 700.000 Aktivierungen pro Tag hat übrigens der Entwickler von Android, Andy Rubin, auf Google+ bekanntgegeben. Und selbstverständlich wird jedes Gerät nur einmal gezählt. Das heißt zweimal oder öfter aktivierte Geräte zählen als eines. Und Aktivieren ist gleichzusetzen mit „kaufen“, so Rubin auf der Google+ Seite.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen