Update: Neue Karten f├╝r Google Now

Tam Hanna 8. November 2012 6 Kommentar(e)

Der ab Android 4.1 verf├╝gbare Dienst „Google Now“ ist quasi Googles Antwort auf Siri – er arbeitet zwar prim├Ąr textbasiert, bietet aber Zugriff auf eine Vielzahl von hoch interessanten Informationen. Der Dienst bekommt nun mit einem Update neue Karten.

Laut Telekom-Presse.at gibt es zus├Ątzlich zum Schrittz├Ąhler ab sofort einige neue Funktionen, die das Programm noch liebenswerter machen. Die erste – und f├╝r den einen oder anderen sicher mehr als n├╝tzliche – Funktion ist eine Finanz├╝bersicht, die Informationen ├╝ber aktuelle B├Ârsenkurse einblendet.

Google erweitert Now permanent…nach dem Schrittz├Ąhler folgen nun weitere n├╝tzliche Features (Bildquelle: DroidLife)

Ein weiteres cooles Feature ist die Konzertsuche – wenn ein beim User beliebter K├╝nstler in der N├Ąhe ein Event abh├Ąlt, informiert Google Now dar├╝ber. Ob diese Information rechtzeitig genug erfolgt, dass man auch noch Karten bekommt, ist unsicher.

Zu guter Letzt gibt es noch eine Karte, auf der Google zum Geburtstag gratuliert – der Suchmaschinenriese wei├č schlie├člich alles…

Quelle: Telekom-Presse

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna befasst sich seit dem Jahr 2004 mit der Entwicklung und Anwendung von Handcomputern. Er steht unter tamhan@tamoggemon.com jederzeit f├╝r Fragen, Trainings und Vortragsanfragen zur Verf├╝gung.