Weihnachten 2012: Tablets häufiger aktiviert als Smartphones

Tam Hanna 31. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

Während sich die meisten von euch noch vom Weihnachtsstress erholen, zählt das eine oder andere Marktforschungsunternehmen schon den von seinen Subjekten erzielten Umsatz. Flurry überrascht uns nun mit einigen hoch interessanten Diagrammen.

Am interessantesten ist mit Sicherheit die wesentlich gesteigerte Anzahl an Neuaktivierungen von Handies und Tablets. In den ersten zwanzig Tagen des Dezembers wurden pro Tag rund 4 Millionen aktiviert – am Weihnachtstag kamen 17.4 Millionen neue Geräte in die App Stores:

Das Wachstum am Weihnachtstag ist klar ersichtlich. Bildquelle: Flurry

Die Steigerung bei den Downloads fiel weniger stark aus. Das liegt daran, dass viele User ihre existierenden Geräte durch neuere Anlagen ersetzen, und somit keine neuen Programme brauchen:

Auch im Downloadbereich merkt man die neuen Geräte. Bildquelle: Flurry

Zu guter Letzt ist die Verteilung interessant – Tablets scheinen als Weihnachtsgeschenk weitaus populärer zu sein:

Wer zu Weihnachten ein Tablet verschenkt hat, macht mit Sicherheit nichts falsch. Bildquelle: Flurry

Nun seit ihr am Zug – was bekamen eure Lieben zu Weihnachten?

Quelle: Flurry

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen