Weihnachtliches Schnäppchen: Archos bringt 199 Euro Tablet

Redaktion 21. Dezember 2011 0 Kommentar(e)

Das Fest der Feste nähert sich in großen Schritten und wenn ihr noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk seid, werdet ihr mit etwas Glück vielleicht noch bei Archos fündig. Der französische Hersteller präsentierte kürzlich das Archos 70b um 199 Euro.

Einsteiger-Modell

Natürlich kann man sich an dieser Stelle nun fragen, ob die Anschaffung eines 199 Euro Gerätes Sinn macht. Dass günstig jedoch nicht gleich billig bedeutet, wissen wir spätestens seitdem Amazon das Kindle Fire (zumindest in Amerika) auf den Markt gebracht hat.

Einsteiger-Tablet zum günstigen Preis. BQ: engadget.com

Beim Archos 70b handelt es sich um ein solides Einsteiger-Modell, das durchaus seinen Zweck erfüllt. Aufgrund seiner Größe eignet es sich auch besonders gut für die mobile Nutzung. Wenngleich die fehlende UMTS Unterstützung in diesem Zusammenhang ein kleines Manko darstellt. Wer auf der Suche nach einem Kraftwerk im Taschenformat ist, wird mit dem Tablet des französischen Herstellers wahrscheinlich nicht glücklich werden. Alle anderen sollten jedoch einmal einen Blick auf die Spezifikationen werfen, es lohnt sich.

Die Ausstattung

Das Archos 70b verfügt über ein kapazitives 7 Zoll Display mit einer Auflösung von 1024×600 Pixeln. Im Inneren des Tablets werkt ein 1,2 GHz Prozessor, in Punkto Arbeitsspeicher lässt uns Archos noch ein wenig im Dunklen tappen. Dazu gibt es nämlich keine näheren Informationen, genauso viel respektive wenig wissen wir über die Akkulaufzeit. Gespeichert wird auf einem 8 GB Flash-Speicher, zusätzlich kann man das Ganze über den microSD Slot mit bis zu maximal 32 GB unterstützen. Das 330 Gramm Leichtgewicht läuft unter Android 3.2 Honeycomb und hat vollständigen Zugriff auf den Android Market. Mit an Bord sind auch spezielle Archos Apps, die für die Wiedergabe von diversen Audio- und Videoformaten zuständig sind.

Verwechslungsgefahr

Das Archos 70b Internet Tablet ist nicht zu verwechseln mit dem Archos 70b E-Reader. Dieser läuft unter Android 2.1 und ist bereits seit Anfang des Jahres erhältlich. Etwas konfus diese Produktpolitik, daher immer gut auf die volle Produktbezeichnung achten. Das Archos 70b Internet Tablet soll laut Herstellerangaben ab sofort um 199 Euro verfügbar sein.

Quelle: engadget.com, golem.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen