WhatsApp unter Android mit neuen Kamera-Funktionen

Samuel Grösch 4. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für WhatsApp unter Android mit neuen Kamera-Funktionen Kommentar(e)

WhatsApp-for-Android

Man hätte es sich nach der Einführung von Instagram Stories fast schon denken können, dass Facebook die Kamera-Features auch in seinen Nachrichten-Dienst WhatsApp integrieren wird.

Mit der neusten Version kommen nun Features wie das Hinzufügen von Texten, Stickern, Emojis auch in die WhatsApp-Kamera. Unabhängig davon ob es sich um bereits bestehende Bilder oder gerade über WhatsApp geschossene handelt, steht der Editor zur Verfügung.

Weiterhin unterstützt die App nun den für Selfies in dunkler Umgebung so gerne genutzten Frontkamera-Blitz, im Sinne eines hell aufleuchtenden Displays. Daneben stehen noch einige neue Swipe-Gesten zur Verfügung, wie etwa das Doppeltippen zum Kamera-Wechsel oder das Zoomen während Video-Aufnahmen.

Die neuen Features kommen mit dem neusten Update auf alle Android-Geräte, iOS Nutzer müssen noch länger warten.

Quelle: Phonearea

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
samuel_groesch_bild_2

Samuel Groesch   Redakteur

Samuel ist Webworker, Schüler, Hobbyfotograf sowie freier Autor für verschiedene IT Fachzeitschriften. Des weitere programmiert er in seiner Freizeit hin und wieder Apps, Webseiten und Programme.