Report: Mit devolo-Ger├Ąten das Zuhause schlauer machen

Peter Mu├čler 18. Oktober 2015 0 Kommentar(e)

Smart Home zum Selbermachen. Das zumindest verspricht der Aachener Spezialist f├╝r Netzwerktechnik devolo. Was nach Bastelei klingt, ist sehr einfach, aber durchdacht.

main

Wenn das Heim mitdenkt, ist das n├╝tzlich. Es kann z.B. helfen Energie zu sparen: Wer richtig l├╝ftet, dreht normalerweise alle Heizk├Ârper ab, um nicht den Garten zu heizen. Manchen ist das aber zu viel Arbeit. Machen wir es doch, vergessen wir nach dem Schlie├čen der Fenster, die Heizk├Ârper wieder aufzudrehen und abends ist dann die Wohnung kalt.

Mit einem einfachen T├╝r- oder Fenstersensor wird im Smart Home von devolo die Heizung automatisch heruntergeregelt. Das funktioniert ├╝ber das vernetzte Heizk├Ârper- oder Raumthermostat. Der gleiche ┬şSensor kann auch beim Thema Sicherheit von Nutzen sein. Wird T├╝r oder Fenster ge├Âffnet, w├Ąhrend wir au├čer Haus sind, informiert die zugeh├Ârige App (erh├Ąltlich f├╝r iOS und ┬şAndroid) ├╝ber einen m├Âglichen Einbruch.

Ein Hauptargument f├╝r klugen Wohnraum ist Komfortgewinn. Licht und Ger├Ąte sollten sich per Fernbedienung ein- und ausschalten lassen. Das macht ein wichtiger Teil der Grundausstattung m├Âglich: eine Steckdose, die auch den Energiehunger des Verbrauchers ├╝berwacht. So k├Ânnen Stromfresser ausfindig gemacht werden.

Das Herzst├╝ck des Smart Home ist ein Zentral-Modul, das nur Strom und Internetzugang ├╝ber ein Netzwerkkabel braucht. Mit Sensoren, Schaltern und Thermostaten kommuniziert es ├╝ber den Funkstandard Z-Wave und kann so auch Produkte von Drittherstellern steuern. Das Einsteigerpaket (s.u.) ┬şkostet rund 200, weitere Sensoren (z.B. Rauchmelder) zwischen 40 und 100 Euro.

devolo Steckdose

dev_hc_schaltmesssteckdose_screen_01

├ťber diese Steckdose lassen sich nicht┬ánur Ger├Ąte ein- und ausschalten, auch ihr Stromverbrauch wird gemessen.

 

devolo Home-Control-Zentrale

610098900

 

Wird ├╝ber das Stromnetz oder per Netzwerk-Kabel mit dem Internet verbunden. Sammelt Sensordaten und steuert die Technik.

 

devolo T├╝r-/Fensterkontakt

dev_hc_tuerfensterkontakt_screen_01

An T├╝r oder Fenster angebracht hilft dieser Sensor Energie sparen, bei der Beleuchtung und ├ťberwachung.

 

devolo App

tablet_energie

 

Egal ob iOS oder Android – mit der devolo-App sind ├ťberwachung und Steuerung des Hauses ein Kinderspiel.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mu├čler   Redakteur

Als ├ästhet besch├Ąftigt er sich gerne mit formsch├Ânen Ger├Ąten und ├ťberschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugeh├Ąuse. Als Redakteur f├╝r die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine ├ťberschrift alleine macht noch keinen Artikel.