Amazon echo show – Alexa bekommt Gesicht und Auge

Peter Mußler 16. Juli 2017 Kommentare deaktiviert für Amazon echo show – Alexa bekommt Gesicht und Auge Kommentar(e)

Kaum sind die ersten beiden Hardware-Komponenten zu Amazons eigener Assistenz-Software Alexa erschienen – der sprechende Lautsprecher Echo bzw. seiner kleiner Bruder Echo Dot – legen die Amerikaner schon wieder nach: Der neueste Körper für die virtuelle Assistentin hat nun nicht nur Mund und Ohren, sondern, und das ist der logische nächste Schritt, auch Augen und ein Antlitz. Übersetzt heißt das: Im Gehäuse des Echo Show befindet sich neben Mikrofon und zwei Lautsprechern auch eine Kamera und ein Display. Mit sieben Zoll dürfte es groß genug sein, um Videos zu schauen, ohne sich so nahe davor platzieren zu müssen wie vor einem Smartphone. Ob die Schärfe hingegen auf  gehobenem Smartphone-Niveau rangiert, lässt sich noch nicht sagen. Amazon gibt hierzu noch keine Zahlen an. Vornehmlich geht es aber um die Erweiterung zu einem universalen Kommunikations- und Informationstool, nicht nur um Videos – da ist diese Spezifikation sowieso nachrangig. Mit Kamera und Bildschirm ist unabhängige Videotelefonie (z.B. beim Kochen) möglich, aber auch die Einbindung in das Smart Home, sodass man die Gegensprechanlage an der Haustür koppeln oder das Baby im Kinderzimmer überwachen kann. Auch die üblichen Echo-Features profitieren von einer Anzeigefläche: Musik, Internetrecherche, Terminverwaltung etc. per Sprachsteuerung – all das funktioniert mit visueller Ausgabe noch besser. Der offizielle Erscheinungstermin des Geräts ist der 28. Juni, und auch vorerst nur in Amerika. Das wird sich allerdings schnell ändern. Wir rechnen nach dem Vorbestellpreis von 229 US-Dollar dann mit circa 250 Euro hierzulande.

t

Mit dem Echo Show lässt sich per Sprachbefehl Musik streamen, (video)telefonieren, nach Hilfe im Netz suchen, aber auch das Smart Home steuern. Möglich ist das in diesem unscheinbaren Körper durch die Cloud-Intelligenz des Assistenzsystems Alexa.

Preis: USD 229,- / Display: 7” / Kamera: 5 MP / Kompatibilität: Fire OS, iOS, Android / Konnektivität: WLAN 2,4 und 5 GHz /Maße/ Gewicht: 18,7 x 18,7 x 9 cm / 1.170 g / bit.ly/am_echoshow

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mußler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen