Drahtlose Überwachung mit Netgear Arlo Pro

Peter Mußler 25. September 2017 Kommentare deaktiviert für Drahtlose Überwachung mit Netgear Arlo Pro Kommentar(e)

Das Netgear Arlo-System zur drahtlosen Überwachung wurde grundlegend verbessert. Die Kamera zeichnet sich durch HD-Aufnahmen aus, verfügt über einen großen Akku, eine ­Sirene mit mehr als 100 dB Leistung und nun auch über einen 2-Wege-Audio-System; d.h., man kann sich nun auch mit denen unterhalten, die man beobachtet. Durch die Unabhängigkeit von einem Kabel, können die Kameras überall leicht und schnell angebracht werden – auch draußen. Verbessert ­wurden u.a. die Videoqualität, die Nachtsichtfunktion und die Aktivitätserkennung. Zudem sorgen neue Software-­Funktionen für eine bessere Nutzererfahrung der App. Auf die Kameras kann per WLAN-Bridge weltweit zugegriffen werden.

t

Preis: ab EUR 319,- / Sichtfeld: 130 Grad / Konnektivität: WLAN / Speicher: Cloud und microSD / bit.ly/arlopro_sm

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mußler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen